Montag, 06. April 2020

Strompreise 2020 - Strom wird teuerer. Jetzt vergleichen!

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal
und Wechselservice

Startseite
»
Service
»
Energienachrichten
» Sachsen-Anhalt: Weltspitze bei Solarkraft

Sachsen-Anhalt: Weltspitze bei Solarkraft

21.09.2009 | Energienachrichten

Sachsen-Anhalt bleibt Spitzenreiter, wenn es um die Ansiedlung von Unternehmen der Solarbranche geht. Das Solar Valley in der Region Thalheim/Bitterfeld-Wolfen ist eines der schnellstwachsenden Industriegebiete in Europa mit Fokus auf die Solarindustrie und ihre Zulieferer. Fast 20 Prozent der weltweit und 90 Prozent der in Deutschland produzierten Solarzellen kommen aus Sachsen-Anhalt. Mit 65 Prozent der Fertigungskapazitäten der Photovoltaikindustrie ist das Solar Valley der beliebteste Investitionsstandort innerhalb Deutschlands.

Mehr als 9 Milliarden Euro wurden seit 1991 von internationalen Investoren in den Standort investiert - im Ergebnis konnten damit mehr als 3600 Arbeitsplätze geschaffen werden. Darüber hinaus haben fast alle Firmen ihren Hauptsitz im Solar Valley mit eigenen Forschungs- und Entwicklungskapazitäten.

Erst im Mai 2009 wurde das Solar Valley als weltweit beste Region für Unternehmen der PV-Produktion mit dem Cell Award ausgezeichnet. Sowohl Wirtschaftsexperten als auch mehrere tausend Online-Wähler votierten für die Region in der Kategorie "Best Region for Manufacturing Solar Technologies". Bewertet wurden unter anderem die Dichte von Herstellern und Zulieferern, das Arbeitskräftepotenzial und die Infrastruktur für Industrie und Logistik. In der Endrunde setzte sich das Solar Valley gegen das Silicon Border in Mexiko sowie den Bundesstaat Oregon, USA durch.

© 2009 StromAuskunft

Björn Katz, Redaktion StromAuskunft


Ähnliche Energienachrichten