Donnerstag, 20. Februar 2020

Strompreise 2020 - Strom wird teuerer. Jetzt vergleichen!

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal
und Wechselservice

Startseite
»
Service
»
Energienachrichten
» Gaspreise sinken erneut - StromAuskunft Energienachrichten

Gaspreise sinken erneut

01.09.2009 | Energienachrichten

Das Vergleichsportal CHECK24 hat deutschlandweit die Veränderungen der Strom- und Gastarife analysiert. Ergebnis: Mindestens 228 Gasversorger planen ihre Tarife zum 01. September bzw. 01. Oktober 2009 um durchschnittlich 8,6 Prozent, in der Spitze um sogar um bis zu 30 Prozent zu senken. Damit werden auch zu Beginn der heizintensiven Periode die Preise signifikant vergünstigt.

Seit Beginn des Jahres sind die Gaspreise durchgängig bei allen Versorgern teilweise mehrmals gefallen. Üblicherweise würden die Anbieter pünktlich zu Beginn der Heizperiode mit Preiserhöhungen reagieren. Doch in diesem Jahr entziehen sich viele kleine und einige der großen Energieanbieter diesem Trend und senken die Gaspreise bis in den Oktober. Allerdings: Sieben Versorger kündigen bereits wieder Erhöhungen um bis zu 7,5 Prozent für den Herbst an.

Die Strompreise kennen dagegen derzeit nur eine Richtung - nach oben: 18 Grundversorger heben die Tarife erneut um durchschnittlich 5,8 Prozent an, in der Spitze um bis zu 13 Prozent.

Nutzen Sie neben dem Strom-Tarifrechner auch unseren neuen Gasrechner, um schon zu Beginn der Heizperiode von günstigen Tarifen zu profitieren.

© 2009 StromAuskunft

Björn Katz, Redaktion StromAuskunft


Ähnliche Energienachrichten