Donnerstag, 02. April 2020

Strompreise 2020 - Strom wird teuerer. Jetzt vergleichen!

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal
und Wechselservice

Startseite
»
Service
»
Energienachrichten
» Perspektive: Elektroauto

Perspektive: Elektroauto

27.05.2009 | Energienachrichten

Über 70 Vertreter aus der Energie- und Automobilindustrie diskutierten auf der 2. EUROFORUM-Konferenz "Elektromobilität" am 19. und 20. Mai 2009 in Köln über die lang- und mittelfristigen Perspektiven der strombasierten Mobilität.

Fazit: Aus energiewirtschaftlicher Sicht ist die Stromversorgung für die bis 2020 von der Bundesregierung geplante Anzahl von einer Millionen Elektroautos kein Problem. Die Gewährleistung der Stromversorgung für Elektroautos aus hundert Prozent erneuerbaren Energien stellt die Versorger dagegen vor große Herausforderungen. Entscheidend für die weitere Entwicklung der Elektromobilität ist aber vor allem die Verfügbarkeit von Elektroautos bzw. leistungsfähigen Batterien.

"Wir dürfen den Anschluss an den technologischen Fortschritt nicht verpassen", betonte Michael Geßner vom Ministerium für Wirtschaft, Mittelstand und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen. Bei allen Anstrengungen um den Klimaschutz dürften Versorgungssicherheit und Preisstabilität nicht vernachlässigt werden. Das Ziel, die Elektromobilität allein mit erneuerbaren Energien zu betreiben, nannte Geßner ehrgeizig. Hier müssten die Erwartungen gebremst werden, da der technologische Weg noch weit sei. Durch das Konjunkturpaket der Bundesregierung habe das Thema Elektromobilität in 2009 allerdings deutlich an Tempo gewonnen.

© 2009 StromAuskunft

Björn Katz, Redaktion StromAuskunft


Ähnliche Energienachrichten