Montag, 30. März 2020

Strompreise 2020 - Strom wird teuerer. Jetzt vergleichen!

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal
und Wechselservice

Startseite
»
Service
»
Energienachrichten
» Watt Deutschland: Neue Angebote

Watt Deutschland: Neue Angebote

29.04.2009 | Energienachrichten

Die Watt Deutschland GmbH hat im Geschäftsjahr 2008 neue Bestmarken beim Umsatz und Stromabsatz erzielt. Der Umsatz stieg im Vergleich zum Vorjahr um 21 Prozent, der Stromabsatz erreichte 2.363 Millionen Kilowattstunden. Kernzielgruppe von Watt Deutschland, die 1998 als zweiter neuer Stromanbieter überhaupt an den liberalisierten Markt ging, sind Filialisten und mittelständische Unternehmen.

"Mit unserem Fokus auf mittelständische Unternehmen und Filialisten sind wir seit Start der Liberalisierung vor elf Jahren zu einem der größten Stromanbieter für Unternehmenskunden in Deutschland geworden", sagt Watt Geschäftsführer Eckard Veil, "und wir entwickeln unsere Kernkompetenzen weiter, wie unsere neuen Produkte zeigen." Seit Anfang 2009 hat sich das Angebot speziell für Unternehmen mit bis zu 30 Standorten erweitert, zudem können Watt Kunden nun auch Ökostrom beziehen.

Mit dem Tarif "Watt Mittelstand Kombi" haben Kunden mit bis zu 30 Lieferstellen erstmals die Möglichkeit, ihre bundesweiten Standorte in einem Vertrag zu bündeln. Dabei werden die Preise für jede Abnahmestelle individuell berechnet, neue Standorte lassen sich in den bestehenden Vertrag integrieren und die Laufzeit bleibt davon unberührt. Das ebenfalls neue Produkt "Watt Mittelstand Basis Klima Plus" liefert Strom, der zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energien gewonnen wird. "Darüber hinaus haben wir den Watt EnergieMonitor entwickelt - damit können unsere Kunden ihren Energieverbrauch noch umfangreicher einsehen. Dank neuer Reporting-Funktionen lassen sich Verbrauchsspitzen besser herausfinden und das Unternehmen kann entsprechend reagieren", erläutert Veil.

Mehr zum Stromangebot von Watt Deutschland finden Sie hier.

© 2009 StromAuskunft

Björn Katz, Redaktion StromAuskunft


Ähnliche Energienachrichten