Donnerstag, 09. April 2020

Strompreise 2020 - Strom wird teuerer. Jetzt vergleichen!

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal
und Wechselservice

» » » Stadtwerke fordern Wettbewerb

Stadtwerke fordern Wettbewerb

20.04.2009 | Energienachrichten

Der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) sieht in der aktuellen Diskussion um vermeintlich überhöhte Gaspreise einen weiteren Beleg für seine Forderung, dass ein funktionierender Wettbewerb im deutschen Energiemarkt nur mit starken Stadtwerken zu erreichen ist. Ein Gutachten im Auftrag der Bundestagsfraktion der Grünen hatte auf Grundlage einer Betrachtung von fünf Gasversorgern Mehrkosten für die Verbraucher von 1,6 Milliarden Euro ermittelt.

Hans-Joachim Reck, Hauptgeschäftsführer des VKU stellt dazu klar: "Dieser Befund zeigt eine Momentaufnahme, fokussiert auf fünf Gasversorgungsunternehmen. Er liefert jedoch keine Grundlage, einen flächendeckenden Preismissbrauch zu unterstellen und alle Energieversorger anzuprangern. Im Gegenteil: er dokumentiert die Notwendigkeit von starken Stadtwerken. Nur dadurch lässt sich zukünftig der Wettbewerb auf den Energiemärkten weiter entwickeln und festigen."

Der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) vertritt 1.350 kommunalwirtschaftliche Unternehmen in den Bereichen Energie, Wasser und Entsorgung. Die VKU-Mitgliedsunternehmen haben im Endkundensegment einen derzeitigen Marktanteil von 56,9 Prozent in der Strom-, 52,1 Prozent in der Erdgas-, 75,5 Prozent in der Trinkwasser-, 50,3 Prozent in der Wärmeversorgung und 11,2 Prozent in der Abwasserentsorgung.

Vergleichen Sie Gasanbieter und aktuelle Tarife unter www.gas-auskunft.de.

© 2009 StromAuskunft

Björn Katz, Redaktion StromAuskunft


Ähnliche Energienachrichten