Mittwoch, 01. April 2020

Strompreise 2020 - Strom wird teuerer. Jetzt vergleichen!

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal
und Wechselservice

Startseite
»
Service
»
Energienachrichten
» Jeder Zweite für Kernkraft - StromAuskunft.de

Jeder Zweite für Kernkraft

07.04.2009 | Energienachrichten

Die Hälfte der Deutschen spricht sich für eine stärkere Nutzung von Kernkraft aus, um die Abhängigkeit von Kohle, Öl und Gas zu verringern. Das ist das Ergebnis einer Studie, für die der US-amerikanische Unternehmensberater Accenture weltweit mehr als 10.500 Personen befragt hat. Gleichzeitig bestehen die Deutschen weiter auf einem Energie-Mix, der vor allem auf erneuerbare Energien setzt.

Trotz Wirtschaftskrise sind sich die Deutschen der Herausforderung einer gesicherten und klimafreundlichen Energieversorgung bewusst. Neun von zehn Befragten sprechen sich in der Studie dafür aus, die Nutzung und damit die Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen zu reduzieren. Um dies zu erreichen, sollen nach dem Willen der Verbraucher hierzulande vor allem erneuerbare Energien eingesetzt werden. Gleichzeitig räumen sie aber auch der Kernenergie einen deutlichen Stellenwert ein. Die Hälfte der Befragten ist der grundsätzlichen Meinung, Kernkraft solle stärker genutzt werden. 56 Prozent sind dafür, die Laufzeiten der bestehenden Kernkraftwerke zu verlängern, 65 Prozent der Deutschen glauben sogar, dass Kernkraft auf lange Sicht eine Schlüsselrolle bei der Stromerzeugung spielen wird.

"Die Frage nach sicherer und umweltfreundlicher Energie in der öffentlichen Debatte wird überall auf der Welt neu gestellt", so Stephan Werthschulte, Geschäftsführer im Bereich Energieversorgungswirtschaft bei Accenture. "Immer mehr Verbraucher sind bereit, ihre ursprünglich kritische Haltung gegenüber Strom aus Kernenergie angesichts der Veränderungen in Politik, Wirtschaft und Umwelt zu überdenken. Mit Blick auf den Klimaschutz und die künftige Versorgungssicherheit erscheint auch in Deutschland die Kernenergie vielen in einem anderen Licht."

Das Gros der Verbraucher knüpft die weitere Nutzung von Kernkraft jedoch an konkrete Bedingungen: Ganz oben auf der Liste der Forderungen an Staat und Versorger stehen sichere Kernkraftwerke, umweltverträgliche Lösungen für die Entsorgung von Atommüll, niedrige Energiepreise und transparente Kommunikation.

Außerhalb Deutschlands steigt die Akzeptanz von Kernenergie in noch größerem Maß. Mehr als zwei Drittel aller weltweit Befragten sprechen sich für eine stärkere Nutzung aus. Besonders hohe Zustimmung findet Atomkraft dabei in den USA (81 Prozent), in Italien (70 Prozent) und Frankreich (62 Prozent). In Indien und China wird Kernenergie als besonders umweltfreundlich wahrgenommen. Hier spricht sich eine überwältigende Mehrheit von 96 Prozent (Indien) und 91 Prozent (China) für mehr Kernkraft aus.

Einen kompakten Überblick zum Thema Stromerzeugung und Energiequellen finden Sie hier.

© 2009 StromAuskunft

Björn Katz, Redaktion StromAuskunft


Ähnliche Energienachrichten