Donnerstag, 02. April 2020

Strompreise 2020 - Strom wird teuerer. Jetzt vergleichen!

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal
und Wechselservice

Startseite
»
Service
»
Energienachrichten
» EnBW plant Kohlekraftwerk - StromAuskunft Energienachrichten

EnBW plant Kohlekraftwerk

19.03.2009 | Energienachrichten

Die Schweizerische BKW FMB Energie AG und die deutsche EnBW Energie Baden-Württemberg AG planen gemeinsam den Bau eines Steinkohlekraftwerks am Standort Dörpen im Emsland. Hierzu will sich die EnBW mit 75,1 Prozent an der bereits bestehenden und derzeit zu 100 Prozent zu BKW gehörenden Projektgesellschaft STKW Energie Dörpen GmbH & Co. KG beteiligen.

"Auch künftig brauchen wir in Deutschland konventionelle Kraftwerke. Mit modernen Kraftwerkskomponenten lassen sich Versorgungssicherheit, Wirtschaftlichkeit und die Erfordernisse des Klimaschutzes sinnvoll miteinander verbinden. Gemeinsam mit unserem Partner BKW werden wir jetzt die Planungen vorantreiben. Bis zum Sommer 2009 wollen wir das technische Anlagenkonzept entwickelt haben", so Dr. Hans-Josef Zimmer, Technikvorstand der EnBW. "Mit EnBW hat die BKW einen starken Partner mit großer Erfahrung im Bereich Kohlekraftwerke gefunden. Mit dieser Partnerschaft machen wir einen weiteren Schritt in der Realisierung unserer Produktionsziele in Deutschland", kommentiert Kurt Rohrbach, Direktionspräsident der BKW.

Nach Aussagen der beteiligten Unternehmen sollen bei der Entwicklung des Kraftwerks ökonomische und ökologische Aspekte bestmöglich in Einklang gebracht werden. Auch soll die Möglichkeit, die Effizienz durch eine Nutzung der Kraft-Wärme-Kopplung weiter zu steigern, erhalten bleiben. Für eine eventuelle zukünftige CO2-Abscheidung sei am Standort eine ausreichende Fläche vorhanden, so dass die nachträgliche Einbindung einer solchen Anlage möglich wäre.

Die EnBW Energie Baden-Württemberg AG mit Hauptsitz in Karlsruhe ist mit über sechs Millionen Kunden und rund 20.000 Beschäftigten das drittgrößte Energieversorgungsunternehmen in Deutschland. Ihre Kernaktivitäten konzentrieren sich auf die Geschäftsfelder Strom, Gas sowie Energie- und Umweltdienstleistungen. Traditionell ist die EnBW in Baden-Württemberg verwurzelt. Darüber hinaus ist sie in ganz Deutschland sowie in weiteren Märkten Mittel- und Osteuropas aktiv. Die BKW FMB Energie AG gehört zu den größten Energieunternehmen der Schweiz und liefert in rund 400 Gemeinden einer Million Personen Strom. In der Schweiz produziert die BKW Strom in sieben eigenen Wasserkraftwerken, im Kernkraftwerk Mühleberg bei Bern sowie in Kern- und Wasserkraftwerken zahlreicher Partnergesellschaften.

© 2009 StromAuskunft

Björn Katz, Redaktion StromAuskunft


Ähnliche Energienachrichten