Donnerstag, 02. April 2020

Strompreise 2020 - Strom wird teuerer. Jetzt vergleichen!

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal
und Wechselservice

Startseite
»
Service
»
Energienachrichten
» Mycity senkt Preise für Gas und Strom

Mycity senkt Preise für Gas und Strom

06.03.2009 | Energienachrichten

Die Stadtwerke Uelzen, die mit der Energiemarke Mycity am Markt vertreten sind, senken zum 1. April 2009 ihre Gaspreise um bis zu 25 Prozent. Bereits im Januar hatte man die Tarife um bis zu 30 Prozent gesenkt. "Mit dieser zweiten Preissenkung innerhalb weniger Monate profitieren die Kunden von unseren kurzfristigen Anpassungen an den Ölpreis und können sich insgesamt über eine Ersparnis von über 50 Prozent freuen", kommentiert Markus Schümann, Geschäftsführer der Stadtwerke Uelzen. Viele Wettbewerber geben die Senkung des Ölpreises und die damit verbundenen niedrigen Erdgaspreise erst mit einer Verzögerung von sechs oder neun Monaten an Ihre Kunden weiter. Mycity hingegen hat die sinkenden Beschaffungskosten bereits kurzfristig verrechnet.

Auch die Mycity-Kunden im Stromsegment dürfen sich freuen: Während viele Energieversorger derzeit die Strompreise erhöhen, vergünstigen die Stadtwerke Uelzen ihre Tarife einhergehend mit der Gaspreissenkung zum 1. April. Bereits zu Jahresbeginn wurde der Mycity-Strom aufgrund niedriger Beschaffungskosten billiger.

Mycity bietet Endverbrauchern neben günstigen Tarifen auch eine "saubere" Energieversorgung. Seit dem 1. Februar 2008 beziehen sämtliche Haushaltskunden in Uelzen ausschließlich Naturstrom - automatisch und ohne Aufpreis. Damit wurde Uelzen zur ersten Stadt Niedersachsens, die zu 100 Prozent auf erneuerbare Energien setzt.

Näheres zu den Mycity-Tarifen der Stadtwerke Uelzen finden Sie hier.

© 2009 StromAuskunft.de

Björn Katz, Redaktion StromAuskunft.de


Ähnliche Energienachrichten