Donnerstag, 21. November 2019

Strompreise 2020 - Strom wird teuerer. Jetzt vergleichen!

Empfehlungen

Vergleichsportal und
Wechselservice

»
»
» Neue Netzgebühr belastet Verbraucher

Neue Netzgebühr belastet Verbraucher

11.02.2009 | Energienachrichten

Die Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) hat in einer Untersuchung mit der Technischen Universität München im Auftrag der Vattenfall Europe AG herausgefunden, dass die Anfang 2008 eingeführten Netznutzungsentgelte für Pumpspeicherwerke den Verbraucher zusätzlich belasten. Die Neuregelung, die eigentlich den Strom günstiger machen sollte, führt im Gegenteil zu Mehrkosten von insgesamt rund 95 Millionen Euro pro Jahr. Außerdem schwächt sie langfristig die Sicherheit und Flexibilität im deutschen Stromsystem.

"Die Gebühren für Stromspeicher sind nicht sinnvoll", sagte dena-Geschäftsführer Stephan Kohler. "Sie machen die Stromversorgung teurer, unsicherer und weniger flexibel.  Pumpspeicherwerke müssen von Gebühren für die Nutzung des Netzes befreit werden, denn sie erfüllen eine wichtige Funktion im Stromsystem."

Die Studie "Untersuchung der elektrizitätswirtschaftlichen und energiepolitischen Auswirkungen der Erhebung von Netznutzungsentgelten für den Speicherstrombezug von Pumpspeicherwerken" steht im Internet unter:

www.dena.de/studien

© 2009 StromAuskunft.de