Donnerstag, 21. November 2019

Strompreise 2020 - Strom wird teuerer. Jetzt vergleichen!

Empfehlungen

Vergleichsportal und
Wechselservice

»
»
» Energiesparlampen: Verbraucher setzen zunehmend auf LED

Energiesparlampen: Verbraucher setzen zunehmend auf LED

19.02.2013 | Energienachrichten

Seit der letzten Stufe des EU-weiten Glühlampenausstiegs im September 2012 setzen deutsche Verbraucher zunehmend auf energieeffiziente Beleuchtung. Eine repräsentative Umfrage im Auftrag der Initiative EnergieEffizienz der Deutschen Energie-Agentur GmbH (dena) hat ergeben, dass sich knapp 80 Prozent der Bundesbürger beim Lampenkauf für LED- und Energiesparlampen entscheiden. Die weniger effizienten Halogenleuchten werden gerade einmal von zehn Prozent der Befragten bevorzugt.

Wie die Studie darüber hinaus belegt, werden LED-Leuchten immer beliebter. Obwohl erst seit vergleichsweise kurzer Zeit als Glühlampenersatz erhältlich und zudem noch relativ teuer in der Anschaffung, liegen sie in der Gunst der Verbraucher mittlerweile fast gleichauf mit der Energiesparlampe. Während sich laut Umfrage 43 Prozent der Deutschen für eine Energiesparlampe entscheiden würden, beabsichtigen bereits 36 Prozent, in Zukunft hauptsächlich LED-Lampen zu kaufen.

LED-Lampen gelten als die derzeit energieeffizientesten Leuchtmittel am Markt. Mit bis zu 15.000 Betriebsstunden verfügen sie über eine etwa fünfzehnmal höhere Lebensdauer als herkömmliche Glühlampen und sparen mindestens 80 Prozent Energie ein.

© 2013 StromAuskunft.de

Björn Katz, Redaktion StromAuskunft