Dienstag, 28. Juni 2022

Strompreise in Deutschland - Was kostet Strom?

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal,
Wechselservice & Tarifaufpasser

» Heizkostenzuschuss wird verdoppelt

Heizkostenzuschuss wird verdoppelt

17.03.2022 | Energienachrichten

Die Bundesregierung hat angekündigt, den beschlossenen Heizkostenzuschuss für Geringverdiener zu verdoppeln. Die erhöhte Finanzhilfe ist Teil eines Maßnahmenpakets als Reaktion auf die drastisch gestiegenen Energiepreise.

Einmalzahlung steigt auf 270 Euro

Wohngeldempfänger sowie berechtigte Studierende und Auszubildende sollen demnach eine deutlich höhere Einmalzahlung erhalten, als bislang geplant. Für Single-Haushalte, die Wohngeld beziehen, hat sich die Koalition auf einen Zuschuss von 270 Euro (bisher: 135 Euro) festgelegt. Zwei-Personen-Haushalte erhalten 350 Euro und für jeden weiteren Mitbewohner werden nochmals 70 Euro ausgezahlt. BAföG-Empfänger wie Studierende oder Auszubildende bekommen pauschal 230 Euro. Das Wichtigste zusammengefasst:

  • Anspruch auf den Zuschuss haben Haushalte, die Wohngeld beziehen, sowie Auszubildende und Studierende, die BAföG erhalten.
  • Alleinlebende Wohngeldempfänger erhalten 270 Euro, Zwei-Personen-Haushalte 350 Euro, für jedes weitere Familienmitglied kommen 70 Euro hinzu.
  • An Auszubildende und Studierende mit BAföG werden 230 Euro gezahlt.
  • BAföG-Empfänger müssen den Zuschuss beantragen, alle anderen Berechtigten erhalten ihn automatisch.

 

Weitere Entlastungen müssen folgen

Nach früheren Angaben werden rund 2,1 Millionen Berechtigte vom Heizkostenzuschuss profitieren. Die Maßnahme soll noch heute im Bundestag beschlossen werden, die Auszahlung bis spätestens zum Ende des Jahres erfolgen.

Vertreter der Bundesregierung äußerten bereits, dass noch weitere Entlastungsschritte folgen müssten, beispielsweise für Familien, die keinen Anspruch auf Wohngeld haben, sowie für Unternehmen, die angesichts der hohen Energiepreise um ihre Existenz bangen.

Björn Katz, Redaktion StromAuskunft.de

Heizkosten1

Ähnliche Energienachrichten