Freitag, 03. Dezember 2021

Strompreise in Deutschland - Was kostet Strom?

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal,
Wechselservice & Tarifaufpasser

» » » Stromversorger RheinEnergie stellt 2022 komplett auf Ökostrom um

Stromversorger RheinEnergie stellt 2022 komplett auf Ökostrom um

14.09.2021 | Energienachrichten

Der Kölner Energieversorger RheinEnergie liefert ab dem 1. Januar 2022 ausschließlich Ökostrom aus erneuerbaren Energien. Für Kunden erfolgt die Umstellung automatisch und ohne Aufpreis.

Ökostrom ohne Aufpreis

Die RheinEnergie AG möchte mit der Komplettumstellung auf Ökostrom nach eigener Aussage "einen weiteren wichtigen Schritt in Richtung Klimaneutralität" gehen. Ab dem Jahresbeginn 2022 beliefert das Unternehmen alle Bestands- und Neukunden im Privat- und Gewerbesegment ausschließlich mit Ökostrom. RheinEnergie verspricht, die Umstellung für Kunden "automatisch und ohne Aufpreis" vorzunehmen. Weder die Verträge noch die Preise würden sich ändern, die Mehrkosten trage das Unternehmen selbst.

Umstellung erfolgt automatisch

Kunden der RheinEnergie müssen nichts tun - die Umstellung erfolgt sowohl für Bestands- als auch für Neukunden automatisch. Bereits abgeschlossene Stromlieferverträge bleiben zu gleichen Konditionen bestehen. Wichtig: Die bisherige Öko-Option, die in RheinEnergie-Tarifen derzeit noch einen Aufpreis beinhaltet, wird zum 1. Januar eingestellt. Fortan erhalten Bestandskunden mit Ökostromtarif ihre klimaneutralen Stromlieferungen ohne Extrakosten.

Hohe CO2-Ersparnis

Verglichen mit dem deutschen Durchschnittsstrommix bringe die Umstellung der RheinEnergie-Kunden auf klimaneutralen Ökostrom eine jährliche Ersparnis von etwa 650.000 Tonnen CO2, teilt der Konzern mit. Der Strom stamme aus Photovoltaik-, Wind- und Wasserkraftanlagen in West- und Mitteleuropa. Zudem investiere die RheinEnergie in eigene Anlagen zur regenerativen Stromerzeugung. Die Klimaneutralität des Ökostroms garantiert der Kölner Versorger durch Herkunftsnachweise.

Björn Katz, Redaktion StromAuskunft.de

rheinenergie

Ähnliche Energienachrichten