Montag, 18. Oktober 2021

Strompreise in Deutschland - Was kostet Strom?

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal,
Wechselservice & Tarifaufpasser

» » » Autostromtarife im Test: Energieversorger schneiden gut ab

Autostromtarife im Test: Energieversorger schneiden gut ab

13.07.2021 | Energienachrichten

Parallel zur Zahl der Elektroautos in Deutschland steigt auch das Angebot entsprechender Stromtarife für das öffentliche Laden. Im aktuellen Test des Fachmagazins connect schneiden die Ladesäulenangebote von Energieversorgern insgesamt gut ab. Besonders die Stadtwerke München überzeugen im Vergleich der Autostromtarife.

Stadtwerke München sind günstigster Autostromanbieter

Im Test wurden die Ladeangebote in die Nutzertypen Weniglader (7.500 km/Jahr), Normallader (15.000 km/Jahr) und Viellader (25.000 km/Jahr) unterteilt. Hierbei zeigte sich: Insbesondere Weniglader profitieren von fairen Tarifoptionen an öffentlichen Ladestationen. Entsprechende Angebote der Energieversorger Stadtwerke München, Maingau, EWE und EnBW schnitten jeweils mit "sehr gut" ab, E.ON erzielte das Gesamturteil "gut".

Auch in der Kategorie der Normallader wurden die Stadtwerke München mit "sehr gut" bewertet. EWE, Maingau und EnBW erhielten das Urteil "gut", E.ON schnitt "befriedigend" ab.

Ein ähnliches Bild beim Nutzertyp Viellader: Erneut erreichen die Stadtwerke München mit dem Urteil "sehr gut" den Testsieg. EWE, Maingau und EnBW liegen im "guten", E.ON im "befriedigenden" Bereich.

Deutliche Kostenunterschiede an der Ladesäule

Entscheidend sind die Kostenunterschiede: Viellader können laut connect durch die Wahl des richtigen Anbieters an der Ladesäule jährlich fast 800 Euro sparen. Auch für Normal- und Weniglader sind Preisvorteile von rund 130 bzw. 80 Euro im Jahr möglich.

connect-Autor Hannes Rügheimer fasst zusammen: "Unser erster großer Tarifcheck für E-Mobilisten bestätigt, was unter Nutzern schon lang bekannt ist: Wer möglichst günstig fahren will, braucht für verschiedene Ladesituationen auch unterschiedliche Ladekarten. Ihre wirklich sehr fairen Ladepreise katapultieren die SWM-Ladekarte der Stadtwerke München an die Spitze der (...) modellierten Nutzungsszenarien."

Björn Katz, Redaktion StromAuskunft.de

Tesla Model 3

Ähnliche Energienachrichten