Montag, 26. Juli 2021

Strompreise in Deutschland - Was kostet Strom?

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal,
Wechselservice & Tarifaufpasser

» » » Strompreise für Unternehmen steigen 2021 deutlich

Strompreise für Unternehmen steigen 2021 deutlich

01.07.2021 | Energienachrichten

Wegen stark gestiegener Großhandelspreise für Strom zahlen Unternehmen in Deutschland 2021 so viel für Elektrizität wie seit über einem Jahrzehnt nicht mehr. In energieintensiven Industrien macht sich der Kostenanstieg besonders bemerkbar.

Strombörse verzeichnet Rekordpreise

Wie das Handelsblatt aktuell berichtet, kostet eine im Voraus für das kommende Jahr eingekaufte Megawattstunde Strom am Terminmarkt der Energiebörse EEX derzeit knapp 70 Euro. So hoch sei der Stromgroßhandelspreis, der Grundlage für viele Verträge von Industriekunden ist, seit zwölf Jahren nicht mehr gewesen. Im März 2020, zu Beginn der Corona-Pandemie, habe eine Megawattstunde lediglich die Hälfte gekostet. Getrieben werde der Kurs vor allem vom steilen Anstieg des CO2-Preises.

Stromrechnung energieintensiver Unternehmen steigt um mehrere Hunderttausend Euro

Auch der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) rechnet mit einem starken Anstieg der Industriestrompreise in diesem Jahr: Inklusive aller Umlagen müssten Unternehmen mit durchschnittlichen Kosten von 191 Euro je Megawattstunde kalkulieren, so der BDEW. Das entspreche einem Anstieg von gut 13 Euro innerhalb eines Jahres. Für energieintensive Unternehmen erhöhe sich die Stromrechnung damit schnell um mehrere Hunderttausend Euro.

 

Steigt auch der Strompreis für Haushalte?

Die stark steigenden Großhandelspreise könnten sich mittelfristig auch auf die Stromrechnung von Haushaltskunden auswirken, wenn auch in geringerem Ausmaß. Denn der Haushaltsstrompreis in Deutschland wird heute im Wesentlichen von Steuern, Abgaben, Umlagen und Netzentgelten bestimmt. Die Beschaffungskosten machen weniger als ein Viertel aus. Viele energieintensive Unternehmen werden dagegen bei Umlagen und Netzkosten entlastet, einen entsprechend größeren Einfluss hat der Großhandelspreis auf ihre Stromrechnung.

Björn Katz, Redaktion StromAuskunft.de

Strompreiserhöhung

Ähnliche Energienachrichten