Mittwoch, 04. August 2021

Strompreise in Deutschland - Was kostet Strom?

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal,
Wechselservice & Tarifaufpasser

» » » Eine Million Kunden - Ökostromanbieter LichtBlick mit starkem Wachstum

Eine Million Kunden - Ökostromanbieter LichtBlick mit starkem Wachstum

20.04.2021 | Energienachrichten

2020 war das bisher erfolgreichste Geschäftsjahr des Hamburger Ökostromanbieters LichtBlick. Erstmals kletterten der Umsatz auf über eine Milliarde Euro und die Zahl der Kundenverträge auf eine Million.

22-jährige Erfolgsgeschichte

"Vor 22 Jahren sind wir mit acht Kunden gestartet. Heute beliefern wir mit rund einer Million Verträgen über 1,7 Millionen Menschen in Haushalten und Betrieben mit klimafreundlicher Energie. Mit unserer glaubwürdigen Marke und unserem Klima-Fokus treffen wir den richtigen Nerv bei den Menschen", so LichtBlick-Geschäftsführer Constantin Eis. Auch in den ersten Monaten 2021 verzeichne man anhaltend stark wachsende Kundenzahlen.

Heizstromübernahme von E.ON als Wachstumsmotor

Der Umsatz der LichtBlick-Gruppe erhöhte sich 2020 gegenüber dem Vorjahr um über 60 Prozent, der Gewinn vor Steuern verdoppelte sich nahezu. Das Hamburger Unternehmen setzte rund 80 Prozent mehr Ökostrom ab als im Vorjahr, während die Gaslieferungen nahezu stabil blieben. Die Zahl der Kundenverträge wuchs im Jahresverlauf um über 50 Prozent.

Größter Wachstumstreiber war die Übernahme des Heizstromgeschäfts von E.ON. Alle ehemaligen E.ON-Kunden wurden von LichtBlick in diesem Zuge auf Ökostrom umgestellt.

Fünftgrößter Stromanbieter Deutschlands

LichtBlick ist durch das starke Wachstum 2020 zum fünftgrößten Stromanbieter in Deutschland aufgestiegen. Constantin Eis betont: "Wir sind Klimaschutz-Vorreiter. Denn als einziges Unternehmen unter den großen Versorgern setzen wir ausschließlich auf CO2-freien Strom aus 100 Prozent erneuerbaren Energien."

Vom Ökostrom-Pionier zum GreenTech-Unternehmen

"Wir werden vom Ökostrom-Pionier zu einem agilen Klimaschutz- und GreenTech-Unternehmen", sagt Eis. Dazu setze man auf Angebote, die Verbrauchern und Unternehmen den Weg in die Klimaneutralität ebnen. So könne eine dreiköpfige Familie ihren persönlichen Klima-Fußabdruck mithilfe von LichtBlick-Lösungen für Strom, Wärme und Mobilität schon heute um bis zu 50 Prozent reduzieren.

Das Produktportfolio wird bereits in Kürze erweitert: Ab Ende April bietet LichtBlick ein Komplettangebot für E-Auto-Fahrer inklusive Wallbox und Stromtarifen für das Laden zuhause und unterwegs.

-> mehr zum Stromangebot von LichtBlick

Björn Katz, Redaktion StromAuskunft.de

lichtblick

Ähnliche Energienachrichten