Donnerstag, 29. Oktober 2020

Strompreise in Deutschland - Was kostet Strom?

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal,
Wechselservice & Tarifaufpasser

» » » Aldi weitet Ökostrom-Angebot aus

Aldi weitet Ökostrom-Angebot aus

01.10.2020 | Energienachrichten

Der Lebensmittel-Discounter Aldi weitet sein Ökostrom-Angebot aus: Ab sofort ist der Tarif "Aldi Grünstrom" auch im Geschäftsgebiet von Aldi Nord erhältlich.

Grüne Energietarife bei Aldi Nord und Süd

Seit dem 1. Oktober 2020 vermarkten Aldi Nord und Aldi Süd das gemeinsame Grünstromangebot sowie eigene Ökogastarife in beiden Geschäftsgebieten. Für seine Strom- und Gasprodukte kooperiert der Discounter mit dem Energieanbieter 123energie, der Online-Marke der Pfalzwerke aus Ludwigshafen. Aldi Grünstrom stammt aus TÜV-SÜD-zertifizierten Wasserkraftwerken in Frankreich, Österreich und der Schweiz.

Kooperation mit 123energie

Während der Bezug von Ökostrom direkt klimaneutral ausfällt, setzen Aldi und 123energie beim Ökogasangebot auf die Kompensation von CO2 durch die Unterstützung weltweiter Klimaschutzprojekte - unter anderem in Indien und China. Die Projekte sind durch den Qualitätsstandard Gold zertifiziert, der von der Umweltschutzorganisation WWF und unter Mitwirkung des Bundesumweltministeriums entwickelt wurde.

Flexibilität vs. Neukundenbonus

Kunden können bei Aldi Grünstrom und Ökogas zwischen zwei Tarifvarianten wählen, die beide eine 12-monatige Preisgarantie beinhalten:

  • Ein Flex-Vertrag mit einer kurzen Mindestvertragslaufzeit von vier Wochen bei vierwöchiger Kündigungsfrist.
  • Ein Bonus-Vertrag mit einer 12-monatigen Mindestvertragslaufzeit und einem Neukundenbonus.

 

"Als Erfinder des Discounts bieten wir unseren Kundinnen und Kunden stets qualitativ hochwertige Services und Produkte zu einem attraktiven Preis an", sagt Dirk Rückwart, Director Category Electronics und Services bei Aldi Nord. "Aldi Grünstrom und Aldi Ökogas sind nicht nur eine günstige Option zur Energieversorgung, sondern gleichzeitig ein aktiver Beitrag zum Klimaschutz."

-> Mehr zum Stromangebot von 123energie.

Björn Katz, Redaktion StromAuskunft.de

einkaufswagen

Ähnliche Energienachrichten