Montag, 03. August 2020

Strompreise 2020 - Strom wird teuerer. Jetzt vergleichen!

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal
und Wechselservice

» » » Klimaschutz bleibt für Bürger trotz Corona wichtig

Klimaschutz bleibt für Bürger trotz Corona wichtig

11.05.2020 | Energienachrichten

Die Bundesregierung arbeitet derzeit an einem Konjunkturprogramm zur Wiederbelebung der Wirtschaft nach der Coronakrise. Bereits Ende Mai, Anfang Juni könnten in diesem Zuge massive Finanzhilfen für Unternehmen bereitgestellt werden. Dass diese im Einklang mit ökologischen Interessen stehen sollten, dafür spricht sich aktuell die Mehrheit der Bevölkerung in Deutschland aus.

Wunsch nach klimafreundlicher Konjunktur

Eine repräsentative YouGov-Umfrage (Mai 2020) im Auftrag des Hamburger Ökostromanbieters LichtBlick hat ergeben: 62 Prozent der Bundesbürger wünschen sich, dass das kommende Konjunkturprogramm des Bundes im Einklang mit Klimaschutz-Interessen steht. Demnach befürwortet die Mehrheit der Bevölkerung eine gezielte Förderung umwelt- und klimafreundlicher Technologien und Unternehmen.

Interesse an Klimaschutz mehrheitlich unverändert

Darüber hinaus zeigen die Befragten trotz der nahezu alle Lebensbereiche überschattenden Coronakrise weierhin ein klares Bekenntnis zum Klimaschutz: 55 Prozent der Bundesbürger ist die Thematik unverändert wichtig, für weitere zehn Prozent haben klima- und umweltpolitische Fragestellungen seit Beginn der Pandemie sogar noch an Stellenwert gewonnen.

Signal an die Politik

"Die Mehrheit der deutschen Bevölkerung räumt dem Klima- und Umweltschutz trotz der Corona-Pandemie weiterhin hohe Priorität ein. Das ist ein klares und starkes Signal, auch an die Politik", kommentiert Ralph Kampwirth von LichtBlick. "Ein zukunftsfähiges Konjunkturprogramm muss dem Rechnung tragen. Nicht Wachstum um jeden Preis, sondern Innovation und Klimaschutz müssen im Fokus stehen."

Björn Katz, Redaktion StromAuskunft.de


Ähnliche Energienachrichten