Mittwoch, 11. Dezember 2019

Strompreise 2020 - Strom wird teuerer. Jetzt vergleichen!

Empfehlungen

Vergleichsportal und
Wechselservice

»
»
» Bundeskabinett verlängert Kaufprämie für E-Autos

Bundeskabinett verlängert Kaufprämie für E-Autos

19.11.2019 | Energienachrichten

Das Bundeskabinett hat zu Wochenbeginn die bereits angekündigte Verlängerung und Ausweitung der staatlichen Förderung der Elektromobilität auf den Weg gebracht. Demnach wird die Kaufprämie für E-Autos bis Ende 2025 gelten und höhere Zuschüsse für Verbraucher umfassen. Außerdem soll der Ausbau der Ladeinfrastruktur angeschoben werden.

Die Bundesregierung will für die verlängerte Förderung zusätzlich rund zwei Milliarden Euro bereitstellen. Damit soll ermöglicht werden, bis zu 700.000 neue Elektrofahrzeuge auf die Straße zu bringen. Die Automobilindustrie übernimmt weiterhin die Hälfte der Förderkosten.

Die neuen Zuschüsse der Kaufprämie im Überblick:

  • Batterieelektrische Autos bis 40.000 Euro: 6.000 Euro
  • Plug-in-Hybride bis 40.000 Euro: 4.500 Euro
  • Batterieelektrische Autos über 40.000 Euro: 5.000 Euro
  • Plug-in-Hybride über 40.000 Euro: 4.000 Euro

 

Weitere Informationen zur Förderung von E-Autos finden Sie hier.

Auch im Hinblick auf das bundesweite Ladenetz sollen die Anstrengungen verstärkt werden. Derzeit gibt es in Deutschland rund 21.000 öffentliche Ladepunkte. Bereits in den kommenden zwei Jahren sollen 50.000 neue hinzukommen, bis 2030 soll die Zahl sogar auf eine Million anwachsen.

Björn Katz, Redaktion StromAuskunft.de


Ähnliche Energienachrichten