Mein Konto | Donnerstag, 19. September 2019
1.151 Stromanbieter und 12.389 Stromtarife - im Stromvergleich bei StromAuskunft.de
Alles über Strom
Schon über 200.000 Verbraucher beim Stromanbieterwechsel betreut!
0800 - 837 48 69
Stromanbieter Wechselservice

Kohleausstieg: Ökonomen erwarten schmerzhaften Strukturwandel

24.05.2019
Kohleausstieg: Ökonomen erwarten schmerzhaften Strukturwandel

In einem aktuellen Interview mit der Neuen Osnabrücker Zeitung (NOZ) warnt der Ökonom Hubertus Bardt, Experte für Strukturwandel am Institut der deutschen Wirtschaft Köln, vor tiefgreifenden Einschnitten in den vom Kohleausstieg Deutschlands betroffenen Regionen.

Trotz Milliardenhilfen vom Bund müssten sich die Braunkohlereviere laut Bardt auf einen schmerzhaften Strukturwandel einstellen: "Die Vorstellung, dass der Staat zentral steuern kann, wo sich bestimmte Industrien ansiedeln, ist abwegig. Das funktioniert auf lange Sicht nicht." Auch die Idee, verstärkt Bundesbehörden in der Braunkohle-Hochburg Lausitz anzusiedeln und damit eine wirtschaftliche Dynamik anzuschieben, hält der Experte für wenig überzeugend. "Die Politik muss aufpassen, dass sie keine unerfüllbaren Erwartungen weckt", so Bardt.

Grundsätzlich unterscheide sich die Lage in den einzelnen Revieren stark. So seien im rheinischen Revier prozentual deutlich weniger Jobs von der Braunkohle abhängig als in der Lausitz. Diese Einschätzung teilt Regionalforscher Uwe Neumann vom RWI Leibnitz-Institut für Wirtschaftsforschung in Essen. Gegenüber der NOZ sagt er: "Das rheinische Revier liegt nicht weit weg von den großen Städten Köln und Düsseldorf. In der Lausitz wird es sicherlich schwieriger werden." Neumann befürwortet Finanzhilfen für betroffene Regionen, stellt jedoch klar, "dass die Politik nicht einfach Prosperität in einer Region herbeisubventionieren kann."


© 2019 Redaktion StromAuskunft.de, Björn Katz

Ähnliche Nachrichten

14.08.2019
Die Forscher der Berliner Denkfabrik Agora Energiewende haben die Ergebnisse der Kohlekommission und deren energiewirtsc...
28.01.2019
Nach einem mehr als 20-stündigen Verhandlungsmarathon hat die Kohlekommission ihren Plan für eine Beendigung d...
21.01.2019
Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier will nach übereinstimmenden Medienberichten den geplanten Kohleausstieg um...
11.01.2019
Die Braunkohleförderung in Deutschland sank im vergangenen Jahr 2018 um rund drei Prozent auf 166 Millionen Tonnen....
28.11.2018
Die ökologisch orientierte Energiegenossenschaft Greenpeace Energy hat Interesse am rheinischen Braunkohlegesch&aum...
27.09.2018
Eine neue Studie des Forums Ökologisch-Soziale Marktwirtschaft (FÖS) im Auftrag des Bundes für Umwelt und...
Alle Nachrichten anzeigen.
Stromrechner

Jetzt Strompreise mit dem Testsieger vergleichen!


Ist dieser Inhalt für Sie hilfreich? Bitte bewerten Sie uns.
Noch keine Bewertung abgegeben
Alles über Strom