Mein Konto | Montag, 23. September 2019
1.151 Stromanbieter und 12.389 Stromtarife - im Stromvergleich bei StromAuskunft.de
Alles über Strom
Schon über 200.000 Verbraucher beim Stromanbieterwechsel betreut!
0800 - 837 48 69
Stromanbieter Wechselservice

Energiebranche warnt vor schwindenden Kraftwerkskapazitäten

05.04.2019
Energiebranche warnt vor schwindenden Kraftwerkskapazitäten

Nach Einschätzung des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) kommt der Neubau CO2-armer, konventioneller Kraftwerke zur Flankierung der Energiewende zu langsam voran. Der Branchenverband hat zu Wochenbeginn eine Liste aller in Planung, Bau oder Genehmigungsverfahren befindlicher Kraftwerke ab 20 Megawatt vorgelegt. Zwischenbilanz: Von insgesamt 64 Kraftwerksprojekten, die gesicherte Leistung bereitstellen können, sind lediglich zehn tatsächlich im Bau.

Laut BDEW rechne sich im aktuellen Marktumfeld insbesondere der Bau von Gaskraftwerken kaum. Deren Realisierung sei daher vielfach fraglich. Auch der Bau weiterer Pumspeicherkraftwerke, die eine wichtige Funktion für die Stabilisierung des Stromnetzes haben, sei unsicher. Fortschritte gebe es hingegen vor allem im Bereich Offshore-Windkraft sowie bei Projekten, in deren Rahmen Kohle durch Erdgas ersetzt wird.

Das Grundproblem bleibe jedoch bestehen, erläutert BDEW-Hauptgeschäftsführer Stefan Kapferer: "Was in den Markt kommt, ist noch nicht ausreichend, um auszugleichen, was an gesicherter Leistung mit dem schrittweisen Kohleausstieg und dem laufenden Kernenergieausstieg wegfallen wird. Die heute noch bestehenden Überkapazitäten werden in wenigen Jahren nicht nur vollständig abgebaut sein. Vielmehr laufen wir sehenden Auges spätestens im Jahr 2023 in eine Unterdeckung bei der gesicherten Leistung. Dem bis 2023 zu erwartenden Zubau an Kraftwerkskapazität in Höhe von etwa 4.650 Megawatt stehen bereits absehbare und schon erfolgte Stilllegungen mit einer Kapazität von rund 26.000 Megawatt gegenüber - ein sattes Minus."


© 2019 Redaktion StromAuskunft.de, Björn Katz

Ähnliche Nachrichten

04.09.2019
Von Juni bis August 2019 haben die deutschen Gaskraftwerke insgesamt 13,5 Terawattstunden Strom erzeugt, wie aktuelle Za...
26.08.2019
In Berlin und Brandenburg sorgen Kohlekraftwerke für die mit Abstand meisten CO2-Emissionen. Das geht aus einer Aus...
19.08.2019
Die Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien hat im ersten Halbjahr 2019 gegenüber dem Vorjahreszeitraum erneut deu...
12.08.2019
Mehr als 3,2 Milliarden Kilowattstunden Strom konnten im ersten Quartal 2019 nicht ins Stromnetz eingespeist werden. Das...
05.07.2019
Wie der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) aktuell mitteilt, wurden im ersten Halbjahr 2019 bei der ...
27.06.2019
Auf Anfrage der Grünen hat das Bundesumweltministerium aktuell bestätigt, dass es im Hitzesommer 2018 sowie in...
Alle Nachrichten anzeigen.
Stromrechner

Jetzt Strompreise mit dem Testsieger vergleichen!


Ist dieser Inhalt für Sie hilfreich? Bitte bewerten Sie uns.
Noch keine Bewertung abgegeben
Alles über Strom