Donnerstag, 20. Februar 2020

Strompreise 2020 - Strom wird teuerer. Jetzt vergleichen!

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal
und Wechselservice

Startseite
»
Service
»
Energienachrichten
» E-Mobilität: Reine Stromer erleben weltweiten Boom

E-Mobilität: Reine Stromer erleben weltweiten Boom

13.02.2019 | Energienachrichten

Laut einer aktuellen Analyse der Wirtschaftsprüfer von PwC wurden 2018 in den USA, China sowie den fünf großen europäischen Märkten (Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Spanien und Italien) insgesamt 1,1 Millionen reine Elektroautos verkauft. Der Absatz in dieser Sparte stieg damit um mehr als 70 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Felix Kuhnert, Global Automotive Leader bei PwC, kommentiert: "2018 markiert nicht nur einen wichtigen Meilenstein für die E-Mobilität - sondern vor allem für das reine E-Auto. Auch wenn der Marktanteil hierzulande noch minimal ist, der internationale Trend wirkt sich schon jetzt positiv auf die Akzeptanz der Elektroautos als Alternative aus. Das könnte in Zukunft Hersteller motivieren, mehr Produktauswahl zur Verfügung zu stellen und Interessen der Energie-, Umwelt- und Verkehrspolitik auf einen gemeinsamen Nenner zu bringen."

Hybride und Plug-ins eingerechnet, wurden im vergangenen Jahr in den USA, China und den europäischen Top-Märkten 2,6 Millionen elektrisch oder teilelektrisch angetriebene Fahrzeuge neu zugelassen. Angesichts der weltweit rund 96 Millionen Fahrzeuge entspricht dies einem Marktanteil von immerhin 2,8 Prozent.

"Nachdem jahrelang debattiert wurde, welcher alternativen Antriebsform die Zukunft gehört, zeigt unsere Analyse nun ganz klar, dass der Vollelektriker auf dem Weg ist, sich als weltweit dominante alternative Antriebstechnologie zu etablieren", sagt Christoph Stürmer, Lead-Analyst von PwC Autofacts. "Wenn sich der Trend aus 2018 in den führenden Märkten fortsetzt, dann wird schon in diesem, spätestens aber im kommenden Jahr jedes zweite neu zugelassene Elektroauto ein reiner Stromer sein."


© 2019 Redaktion StromAuskunft.de, Björn Katz


Ähnliche Energienachrichten