Donnerstag, 21. November 2019

Strompreise 2020 - Strom wird teuerer. Jetzt vergleichen!

Empfehlungen

Vergleichsportal und
Wechselservice

»
»
» Volkswagen gründet Ökostromanbieter für E-Autos

Volkswagen gründet Ökostromanbieter für E-Autos

15.01.2019 | Energienachrichten

Der Automobilkonzern Volkswagen hat im Zuge seiner elektromobilen ZUkunftsstrategie den Stromanbieter "Elli" gegründet. Die Marke soll vom Berliner Firmensitz aus Ökostrom an VW-Fahrer, aber auch an Unternehmen und private Haushaltskunden liefern.

Teil des neuen Angebots sind neben Stromtarifen auch Ladeboxen für Garagen sowie Ladesäulen für öffentliche Anwendungen. Hinzu kommen Abrechnungsservices und digitale Zusatzdienstleistungen für private und gewerbliche Kunden.

Derzeit, so teilt VW mit, spreche das Management von Elli bereits mit großen Filialketten über Kooperationen zum Aufbau von Ladepunkten auf Kundenparkplätzen. In einem ersten Schritt sollen Mitarbeiter-Parkplätze von Volkswagen verstärkt mit Ladestationen versorgt werden. Bis 2020 sollen mehr als 5.000 solcher Parkplätze entstehen und darüber hinaus alle 4.000 europäischen VW-Händler und -Servicepartner mit Lademöglichkeiten ausgestattet werden.

"Unsere Mission ist es, der E-Mobilität den Weg von der Nische in den Mainstream zu bahnen", kommentiert Thorsten Nicklaß, designierter Chef der neuen VW-Stromtochter Elli, gegenüber der Deutschen Presse-Agentur.


© 2019 Redaktion StromAuskunft.de, Björn Katz