Montag, 25. Mai 2020

Strompreise 2020 - Strom wird teuerer. Jetzt vergleichen!

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal
und Wechselservice

» » » EU stärkt Rechte von Stromverbrauchern

EU stärkt Rechte von Stromverbrauchern

21.12.2018 | Energienachrichten

Die Rechte von Stromverbrauchern in der Europäischen Union sollen künftig noch weiter gestärkt werden. Darauf haben sich Vertreter des Europaparlaments und der EU-Mitgliedstaaten in dieser Woche geeinigt.

Die neuen Marktregeln sollen im Kern den Stromanbieterwechsel für Haushaltskunden erleichtern, transparentere Preisvergleichsmöglichkeiten schaffen, beispielsweise durch Smart Metering, sowie die Nutzung und Vermarktung selbst erzeugten Sonnenstroms vereinfachen.

Zudem sollen beim grenzüberschreitenden Stromhandel und der Zusammenarbeit von Netzbetreibern in der EU Barrieren abgebaut werden. Zweck ist neben der Förderung von Wettbewerb auch ein besserer Ausgleich des schwankenden Stromangebots aus immer höheren Anteilen erneuerbarer Energien.

Der Umbau des europäischen Energiemarktes hat das übergeordnete Ziel, durch mehr erneuerbare Energien und eine Steigerung der Energieeffizienz die selbst gesteckten Klimaziele der EU zu erfüllen. Bereits seit 2016 wird über entsprechende Vorschläge und Initiativen verhandelt.


© 2018 Redaktion StromAuskunft.de, Björn Katz


Ähnliche Energienachrichten