Mein Konto | Montag, 17. Dezember 2018
1.147 Stromanbieter und 12.389 Stromtarife - im Stromvergleich bei StromAuskunft.de
Alles über Strom
Schon über 200.000 Verbraucher beim Stromanbieterwechsel betreut!
0800 - 837 48 69
Stromanbieter Wechselservice

COP24: Weltklimakonferenz im polnischen Kattowitz beginnt

03.12.2018
COP24: Weltklimakonferenz im polnischen Kattowitz beginnt

Bundesumweltministerin Svenja Schulze ist am gestrigen Sonntag zur Weltklimakonferenz (COP24) ins polnische Kattowitz gereist. Dort findet heute der politische Auftakt des Gipfels statt, zu dem sich Regierungsvertreter aus 197 Ländern treffen. Ziel der 24. Weltklimakonferenz ist unter anderem die Einigung auf ein gemeinsames Regelwerk zur Umsetzung des Pariser Klimaschutzabkommens.

Drei Themen stehen im Zentrum der Verhandlungen in Kattowitz: Erstens soll ein verbindliches Regelwerk für die in Paris formulierten Klimaziele Transparenz und Überprüfbarkeit stärken. Zweitens dient die Konferenz als Vorbereitung für die Aktualisierung der Klimaziele aller Staaten im Jahr 2020 - denn die in Paris gemachten Zusagen reichen noch nicht aus, um die Erderwärmung auf deutlich unter zwei Grad Celsius zu begrenzen. Drittens soll die Konferenz erneut die Solidarität mit den ärmsten Ländern der Welt untermauern, die am meisten unter den Folgen des Klimawandels leiden.

Bundesumweltministerin Schulze kommentiert: "Für einen Erfolg in Kattowitz brauchen wir Verbindlichkeit, Mut und Solidarität. Wir brauchen ein klares, verbindliches Regelwerk, damit die Pariser Klimaziele auch von allen vergleichbar umgesetzt werden. Wir brauchen den Mut und das Vertrauen, dass wir in den nächsten Jahren gemeinsam immer besser werden beim Klimaschutz, um einen gefährlichen Klimawandel abzuwenden. Und wir brauchen Solidarität zwischen reichen und armen Ländern. Wir werden die Entwicklungsländer nicht alleine lassen beim Klimaschutz und der Anpassung an den Klimawandel. Die Weltklimakonferenz ist gerade in schwierigen Zeiten immer auch eine Chance für den globalen Zusammenhalt und den Multilateralismus. Ich wünsche mir daher, dass von Kattowitz das Signal ausgeht, dass die Weltgemeinschaft im Kampf gegen den Klimawandel handlungsfähig ist."


© 2018 Redaktion StromAuskunft.de, Björn Katz

Ähnliche Nachrichten

17.12.2018
Drei Jahre nach dem Pariser Klimaabkommen haben im polnischen Kattowitz knapp 200 Staaten ein gemeinsames Regelwerk f&uu...
20.11.2017
Als eine "Konferenz der Trippelschritte beim Klimaschutz" hat Hubert Weiger, Vorsitzender des Bundes für Umwelt und...
06.11.2017
Unmittelbar vor Beginn der Weltklimakonferenz in Bonn haben am Samstag mehr als 25.000 Menschen unter dem Motto "Klima s...
06.11.2017
Die deutsche Regierungsdelegation für die heute beginnende Weltklimakonferenz - darunter Bundesumweltministerin Bar...
26.05.2017
Dürren, Stürme oder Überflutungen vertreiben pro Jahr durchschnittlich 21,5 Millionen Menschen - und dami...
24.05.2017
Bundeskanzlerin Angela Merkel hat am gestrigen Dienstag anlässlich des Petersberger Klimadialogs in Berlin zu Vertr...
Alle Nachrichten anzeigen.
Stromanbieter mit Prämie gesucht?
Stromrechner

Jetzt Strompreise mit dem Testsieger vergleichen!


Ist dieser Inhalt für Sie hilfreich? Bitte bewerten Sie uns.
Noch keine Bewertung abgegeben
Günstiger Stromanbieter gesucht?
Alles über Strom