Mein Konto | Freitag, 23. August 2019
1.151 Stromanbieter und 12.389 Stromtarife - im Stromvergleich bei StromAuskunft.de
Alles über Strom
Schon über 200.000 Verbraucher beim Stromanbieterwechsel betreut!
0800 - 837 48 69
Stromanbieter Wechselservice

Die meisten Solarthermieanlagen in Deutschland verschenken Energie

20.06.2018
Die meisten Solarthermieanlagen in Deutschland verschenken Energie

Betreiber von Solarthermieanlagen in Deutschland verschenken jedes Jahr schätzungsweise 1,4 Milliarden Kilowattstunden Sonnenenergie, weil die Anlagen nicht optimal funktionieren. Das zeigen ein Praxistest sowie Stichproben aus der Gebäudedatenbank der gemeinnützigen Beratungsgesellschaft co2online.

Der Statistik zufolge laufen etwa zwei Drittel der rund 2,3 Millionen bundesweit installierten Solarthermieanlagen nicht optimal. Diese Zahl deckt sich laut Angaben von co2online mit Auswertungen der Verbraucherzentrale Energieberatung zur Solarwärme. Mit optimierten Solarthermieanlagen, so die Statistik, könnten hierzulande jährlich etwa 66 Millionen Euro eingespart und rund 340.000 Tonnen CO2 vermieden werden.

Drei wichtige Ratschläge für Besitzer von Solarthermieanlagen:

1. Regelung vom Fachbetrieb optimieren lassen: Die Regelung einer Solarthermieanlage sollte optimal auf die Nutzungsgewohnheiten und den Standort eingestellt sein. Dabei betreffen manche Einstellungen die Solarthermieanlage selbst (z.B. die Maximaltemperatur des Speichers), andere beziehen sich auf das Zusammenspiel zwischen Heizung und Anlage (z.B. die Nachheizzeiten für das Warmwasser).

2. Erträge und Einsparungen kontrollieren: Sind die eigenen Heizkosten durch die Solarthermieanlage tatsächlich gesunken? Um diese Frage beantworten zu können, sollten Nutzer regelmäßig den Heizenergieverbrauch und die solaren Erträge ihrer Anlage checken. Dafür sollte ein Wärmemengenzähler installiert sein.

3. Regelmäßige Inspektion und Wartung einplanen: Solarthermieanlagen sollten einmal im Jahr inspiziert und alle drei bis fünf Jahre gewartet werden. Andernfalls kann es passieren, dass die Anlage komplett ausfällt und die Heizung unbemerkt die gesamte Wärmeversorgung übernimmt.

© 2018 Redaktion StromAuskunft.de, Björn Katz

Ähnliche Nachrichten

21.08.2019
Der Bochumer Immobilienkonzern Vonovia hat als Deutschlands größtes Wohnungsunternehmen angekündigt, in ...
05.08.2019
Die Landesregierung Bayerns hat ihre Photovoltaik-Förderung zum 1. August 2019 erweitert. Ab sofort werden mit PV-A...
29.05.2019
Nach Rückgängen in den vergangenen zehn Jahren hat die Nachfrage nach Solarwärmeanlagen seit Herbst letzt...
08.05.2019
Das unabhängige Informationsportal MachDeinenStrom.de hat das derzeit beste "Balkonkraftwerk" Deutschlands mit dem ...
30.04.2019
Die Grünen im Bundestag streben zu Gunsten einer solaren Offensive eine Nutzungspflicht von Photovoltaik oder Solar...
29.04.2019
Nutzer von Steckdosen-Solargeräten bis zu einer Gesamtleistung von 600 Watt können ihre Anlagen ab sofort selb...
Alle Nachrichten anzeigen.
Stromrechner

Jetzt Strompreise mit dem Testsieger vergleichen!


Ist dieser Inhalt für Sie hilfreich? Bitte bewerten Sie uns.
Noch keine Bewertung abgegeben
Alles über Strom