Dienstag, 31. März 2020

Strompreise 2020 - Strom wird teuerer. Jetzt vergleichen!

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal
und Wechselservice

Startseite
»
Service
»
Energienachrichten
» Volkswagen kündigt Elektrifizierung sämtlicher Modelle an

Volkswagen kündigt Elektrifizierung sämtlicher Modelle an

26.04.2018 | Energienachrichten

Der Automobilkonzern Volkswagen hat angekündigt, seine gesamte Modellpalette schrittweise zu elektrifizieren. Neben Benzin-, Diesel- und Erdgas-Fahrzeugen sollen in Zukunft sämtliche VW-Modelle auch in elektromobilen bzw. Hybrid-Varianten verfügbar sein.

Zunächst wird VWs größtes Volumensegment, die Golf-Klasse, elektrifiziert - beginnend mit der Einführung neuer Hybridsysteme in der achten Golf-Generation. Einen ersten Ausblick auf die e-mobilen Antriebssysteme der Zukunft liefert Volkswagen im Rahmen des heute startenden Wiener Motorensymposiums.

"Durch die Elektrifizierung der konventionellen Antriebe werden wir den Verbrauch und die Emissionen weiter senken und gleichzeitig die Dynamik und den Komfort steigern", erklärt Dr. Frank Welsch, Vorstand Technische Entwicklung der Marke Volkswagen. "Diese umfassende Elektrifizierungsoffensive starten wir mit unserem traditionell wichtigsten Fahrzeug - dem Golf. Unser neu entwickelter und kostengünstiger 48V-Mild-Hybrid ebnet damit den Weg dieser Technologie in die breite Masse."

Welsch bezeichnet das "Miteinander von Strom, Benzin, Diesel und Erdgas" als "Paradigmenwechsel" bei VW. Erstmals werde die Marke Baureihen wie den Golf mit konventionellen und elektrisch unterstützten Antrieben anbieten sowie Baureihen wie den I.D. mit rein elektrischen. Sichtbar werde diese neue Produktstrategie erstmals ab 2019 mit dem Debüt der nächsten Golf Generation und des ersten I.D.

© 2018 Redaktion StromAuskunft.de, Björn Katz


Ähnliche Energienachrichten