Dienstag, 31. März 2020

Strompreise 2020 - Strom wird teuerer. Jetzt vergleichen!

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal
und Wechselservice

Startseite
»
Service
»
Energienachrichten
» NATURSTROM feiert 20-jähriges Bestehen

NATURSTROM feiert 20-jähriges Bestehen

18.04.2018 | Energienachrichten

1998, vor genau 20 Jahren, wurde der Strommarkt in Deutschland liberalisiert. 16 Mitglieder aus Umwelt- und Ökoenergieverbänden nutzten damals die Möglichkeiten, die der Gesetzgeber mit der Neufassung des Energiewirtschaftsgesetzes schuf, und gründeten am 16. April 1998 die NATURSTROM AG - Deutschlands ersten bundesweit agierenden Ökostromanbieter.

"Die Entscheidung der Politik zur Liberalisierung des Strommarktes war die Basis, die Entscheidung engagierter Bürger zur Gründung des Unternehmens aber war der entscheidende Startpunkt für eine mehr als spannende - und wie man heute sieht erfolgreiche - Entwicklung eines neuen Energieversorgers, der NATURSTROM AG ," blickt der Vorstandsvorsitzende Dr. Thomas E. Banning zurück. Schon damals sei die Zielrichtung des Unternehmens klar gewesen: Man wollte zum Prototyp einer Energiewirtschaft auf Basis erneuerbarer Quellen werden und die Energiewende in Deutschland voranbringen. Die Bürger sollten sich jenseits der konventionellen Energieversorgung für einen Stromanbieter entscheiden können, der komplett auf regenerative Energien setzt und den Ausbau der Erneuerbaren aktiv unterstützt.

NATURSTROM betreibt heute Windenergie-, Photovoltaik- und Biomasseanlagen mit einer Leistung von mehr als 160 Megawatt und investierte allein in den letzten drei Jahren mehr als 200 Millionen Euro in entsprechende Projekte. "Rund 260.000 Haushalte, Unternehmen und Institutionen beliefern wir mit Ökostrom und Biogas", berichtet Vorstand Oliver Hummel. Zukunftsweisende Geschäftsfelder wie die Ökostrom-Versorgung von E-Ladesäulen oder die Verpachtung von Photovoltaikanlagen und Stromspeichern runden das unternehmerische Portfolio ab.

© 2018 Redaktion StromAuskunft.de, Björn Katz

Naturstrom

Ähnliche Energienachrichten