Mein Konto | Freitag, 21. September 2018
1.147 Stromanbieter und 12.389 Stromtarife - im Stromvergleich bei StromAuskunft.de
Alles über Strom
Schon über 200.000 Verbraucher beim Stromanbieterwechsel betreut!
0800 - 837 48 69
Stromanbieter Wechselservice

Bundesregierung prämiert Unternehmen und Netzwerke für Energieeffizienz

11.04.2018
Bundesregierung prämiert Unternehmen und Netzwerke für Energieeffizienz

Die Bundesministerien für Wirtschaft und Energie sowie Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit haben zu Wochenbeginn Unternehmen aus ganz Deutschland für ihre erfolgreiche Teilnahme an der Initiative Energieeffizienz-Netzwerke ausgezeichnet. Insgesamt wurden 60 Unternehmen aus vier Netzwerken prämiert, die ihre Zusammenarbeit in einer zweiten Runde des Projekts fortsetzen werden.

Die Initiative Energieeffizienz-Netzwerke wird von der Bundesregierung in Zusammenarbeit mit 22 Verbänden und Organisationen der Wirtschaft getragen. Seit dem Start der Initiative im Dezember 2014 haben bundesweit mehr als 160 Netzwerke unter Beteiligung von über 1.600 Unternehmen ihre Arbeit aufgenommen.

Ein Energieeffizienz-Netzwerk ist ein Zusammenschluss mehrerer Unternehmen einer Region oder Branche, die zusammenarbeiten, um ihre Energieeffizienz zu steigern. Auch unternehmensinterne Netzwerke aus mehreren Standorten oder Filialen sind möglich. Zentrale Elemente der Netzwerke sind ein professionell moderierter Austausch zwischen den Teilnehmern, die Festlegung eines gemeinsamen Einsparziels sowie ein abschließendes Monitoring mit dem Träger.

Bundesumweltministerin Svenja Schulze: "Erfolgreicher Klimaschutz heißt auch effizienter Umgang mit Energie. Die ausgezeichneten Unternehmen leisten einen wichtigen Beitrag zum Erreichen unserer nationalen Klimaschutzziele. Wichtig ist, dass noch viele weitere diesem Vorbild folgen."

Thomas Bareiß, Staatssekretär im Bundeswirtschaftsministerium: "Das Beispiel der hier heute ausgezeichneten Netzwerke zeigt: Energieeffizienz und Wirtschaftlichkeit sind kein Widerspruch. Wer in Energieeffizienz investiert, investiert in die Zukunft seines Unternehmens und richtet es wettbewerbsfähig aus. Dabei zahlen sich Eigenverantwortung der Unternehmer und Kooperation in Netzwerken aus. Gemeinsam haben die vier ausgezeichneten Netzwerke aus 60 Unternehmen in zwei Jahren über 50.000 Megawattstunden Energie eingespart."

Die aktuell ausgezeichneten Netzwerke sind:

EVU-Energieeffizienznetzwerk II (Träger: envia Mitteldeutsche Energie AG)                                                  Ökoprofit Klub 2017/18 (Träger: Landeshauptstadt München)                                                                      GlasNET 2.0 (Träger: Bundesverband Glasindustrie e.V.)                                                         Energieeffizienznetzwerk Dresden 2 (Träger: Sächsische Energieagentur SAENA GmbH)

© 2018 Redaktion StromAuskunft.de, Björn Katz

Ähnliche Nachrichten

14.09.2018
In diesem Monat wurde das 200. "Energieeffizienz-Netzwerk" gegründet. Damit beteiligen sich deutschlandweit inzwisc...
10.09.2018
Der Bund und die KfW Bankengruppe haben in ihrer Funktion als Gesellschafter aktuell sechs neue Mitglieder in den Aufsic...
04.09.2018
Mittelständische Unternehmen in Deutschland haben ihre betriebliche Energieeffizienz in den vergangenen Jahren deut...
27.08.2018
Laut Meldung der Deutschen Presse-Agentur ist die Zahl der Unternehmen in Deutschland, die wettbewerbsbedingte Rabatte b...
27.07.2018
Ein Bündnis von Verbänden aus den Bereichen Umweltschutz, Energie, Handwerk und Immobilien hat die Bundesregie...
02.07.2018
Die Bundesregierung hat angekündigt, den Ausbau erneuerbarer Energien in Deutschland nicht mehr in erster Linie an ...
Alle Nachrichten anzeigen.
Stromrechner

Jetzt Strompreise mit dem Testsieger vergleichen!


Ist dieser Inhalt für Sie hilfreich? Bitte bewerten Sie uns.
Noch keine Bewertung abgegeben
Günstiger Stromanbieter gesucht?
Alles über Strom