Montag, 13. Juli 2020

Strompreise 2020 - Strom wird teuerer. Jetzt vergleichen!

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal
und Wechselservice

» » » GASAG gewinnt Anteile auf dem Berliner Strommarkt

GASAG gewinnt Anteile auf dem Berliner Strommarkt

12.03.2018 | Energienachrichten

Ab 2019 wird der Berliner Energieversorger GASAG drei Jahre lang das Immobilienunternehmen berlinovo mit Strom beliefern. Die GASAG erhielt den Zuschlag für insgesamt 1.155 Hauptstromabnahmestellen und wird neben den Berliner Immobilien auch die bundesweiten Liegenschaften der Berlinovo Immobilien Gesellschaft mbH und der Berlinovo Apartment GmbH versorgen.

Die Liefermenge beträgt über den gesamten Zeitraum rund 75 Millionen Kilowattstunden und wird von der GASAG komplett durch CO2-neutralen Grünstrom gedeckt, der vom TÜV Rheinland mit dem Ökolabel RenewablePLUS zertifiziert wurde. Insgesamt sollen damit rund 45.000 Tonnen CO2 im Vergleich zur konventionellen Graustromversorgung eingespart werden.

Matthias Trunk, Vertriebsvorstand der GASAG: "Wir freuen uns, dass unser Angebot überzeugt hat. Dies unterstreicht unsere Fähigkeit, Kundenorientierung und Wettbewerbsanforderungen zu verbinden und maßgeschneiderte Lösungen für unsere Kunden zu finden. Damit haben wir uns in nur vier Jahren zu einem führenden Player auf dem Berliner Strommarkt entwickelt."

Roland J. Stauber, Sprecher der berlinovo-Geschäftsführung: "Mit der GASAG haben wir einen kompetenten Partner gefunden, der uns sowohl ein preis-leistungsoptimiertes als auch ein nachhaltiges Stromprodukt bietet. Somit können wir unseren eingeschlagenen Weg der CO2-neutralen Versorgung unserer Immobilien konsequent fortführen."

© 2018 Redaktion StromAuskunft.de, Björn Katz

Stadtwappen Berlin

Ähnliche Energienachrichten