Mein Konto | Donnerstag, 21. Juni 2018
1.147 Stromanbieter und 12.389 Stromtarife - im Stromvergleich bei StromAuskunft.de
Alles über Strom
Schon über 200.000 Verbraucher beim Stromanbieterwechsel betreut!
0800 - 837 48 69
Stromanbieter Wechselservice

Smart Home in 20 Prozent der deutschen Haushalte angekommen

09.03.2018
Smart Home in 20 Prozent der deutschen Haushalte angekommen

Smart-Home-Produkte und -Anwendungen finden sich hierzulande in immer mehr Haushalten. Knapp 20 Prozent der Deutschen steuern bereits Licht, Heizung, Haushaltsgeräte, Sicherheits- oder Entertainmentsysteme per Smartphone, Sprachbefehl oder sogar vollautomatisch.

Zudem könnnte sich momentan mehr als die Hälfte der Bundesbürger grundsätzlich vorstellen, die eigenen vier Wände künftig mit Smart-Home-Geräten auszustatten. Diese Zahlen liefert eine repräsentative Yougov-Umfrage im Auftrag des Energieversorgers E.ON.

Das Thema Smart Home habe sein Nischendasein inzwischen hinter sich gelassen und spreche heutzutage längst nicht mehr nur Technikbegeisterte an, sagt Philipp Kraft, verantwortlich für die Produktentwicklung bei E.ON: "Smarte Technik hält in immer mehr Wohnungen in Deutschland Einzug, da die Geräte immer einfacher zu installieren und intuitiv zu bedienen sind. Smart Home macht das Zuhause sicherer, bequemer und hilft Energie zu sparen."

Besonders weit verbreitet sind smarte Geräte laut Umfrage in Nordrhein-Westfalen und in Berlin mit einer Quote von jeweils 24 Prozent. Auf deutlich geringeres Interesse stößt das Thema in Thüringen mit 12 Prozent sowie in Rheinland-Pfalz und Sachsen, wo sich Smart-Home-Produkte in jeweils 14 Prozent der Haushalte finden.

© 2018 Redaktion StromAuskunft.de, Björn Katz

Ähnliche Nachrichten

Stromrechner

Jetzt Strompreise mit dem Testsieger vergleichen!


Ist dieser Inhalt für Sie hilfreich? Bitte bewerten Sie uns.
Noch keine Bewertung abgegeben
Günstiger Stromanbieter gesucht?
Alles über Strom