Mein Konto | Donnerstag, 23. Mai 2019
1.161 Stromanbieter und 12.389 Stromtarife - im Stromvergleich bei StromAuskunft.de
Alles über Strom
Schon über 200.000 Verbraucher beim Stromanbieterwechsel betreut!
0800 - 837 48 69
Stromanbieter Wechselservice

Netzentgelte: Zunächst keine weiteren Erhöhungen in Sicht

19.02.2018
Netzentgelte: Zunächst keine weiteren Erhöhungen in Sicht

"Die Netzentgelte für den Verbraucher werden im kommenden Jahr in vielen Bereichen praktisch nicht steigen", hat Jochen Homann, Präsident der Bundesnetzagentur, gegenüber der dpa erklärt. Die Gebühren für den Stromtransport waren in den vergangenen Jahren kontinuierlich und regional zum Teil deutlich gewachsen - sie machen aktuell rund ein Viertel des Strompreises für Privathaushalte aus.

Bereits im laufenden Jahr, so Homann, sollen die Gebühren in einigen Regionen sinken. Dafür hätten unter anderem geringere Ausgaben für die sogenannten vermiedenen Netzentgelte gesorgt. Diese zahlen die Betreiber von Verteilnetzen an lokale Stromproduzenten. Da sich die ursprüngliche Annahme, die dezentrale Stromerzeugung vermeide Netzkosten, als weitgehend falsch herausgestellt hat, wurden die entsprechenden Zahlungen inzwischen eingefroren.

Zudem, so kündigt der Netzagentur-Chef an, werde eine bundesweit faire Verteilung der Netzausbau-Kosten für eine Entlastung in bestimmten Regionen sorgen. Derzeit fallen die Netzentgelte regional sehr unterschiedlich aus: Die höchsten Gebühren sind im ländlichen Raum, vor allem in den neuen Bundesländern sowie in Norddeutschland zu verzeichnen. Ab dem Jahr 2023 sollen sie deutschlandweit angeglichen werden.

© 2018 Redaktion StromAuskunft.de, Björn Katz

Ähnliche Nachrichten

18.04.2019
Aktuelle Berechnungen der energiepolitischen Denkfabrik Agora Energiewende zeigen, dass Stromverbraucher in Deutschland ...
29.10.2018
Strompreise: Um 110 Prozent sind die Steuern, Abgaben und Umlagen seit 2006 gestiegen...
15.10.2018
Deutschlands Haushalte zahlen immer mehr Geld für das Stromnetz. Während die EEG-Umlage zur Finanzierung der E...
12.10.2018
Trotz einer Entlastung bei der Ökostrom-Umlage könnten die Strompreise für Privathaushalte im kommenden J...
02.10.2018
Die im Strompreis für Verbraucher enthaltenen Netzgebühren sinken im kommenden Jahr voraussichtlich um etwa 20...
11.06.2018
Strom ist in Ostdeutschland tendenziell teurer als im Westen. Hauptursache sind die im Osten nahezu flächendeckend ...
Alle Nachrichten anzeigen.
Stromrechner

Jetzt Strompreise mit dem Testsieger vergleichen!


Ist dieser Inhalt für Sie hilfreich? Bitte bewerten Sie uns.
Noch keine Bewertung abgegeben
Alles über Strom