Freitag, 29. Mai 2020

Strompreise 2020 - Strom wird teuerer. Jetzt vergleichen!

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal
und Wechselservice

» » » Industrie profitiert weiterhin von Stromsteuer-Entlastungen

Industrie profitiert weiterhin von Stromsteuer-Entlastungen

18.12.2017 | Energienachrichten

Deutsche Industrieunternehmen profitieren auch im kommenden Jahr von Milliarden-Entlastungen bei der Stromsteuer. Wie das Bundesfinanzministerium in der letzten Woche mitteilte, gilt für zahlreiche Betriebe des produzierenden Gewerbes auch 2018 der sogenannte Spitzenausgleich.

Der Spitzenausgleich dient als gezielte Entlastung energieintensiver Unternehmen, die im internationalen Wettbewerb stehen. Diese Betriebe werden von einem Teil der Strom- bzw. Energiesteuer befreit. Seit 2013 ist die Regelung eng an die Förderung der Energieeffizienz geknüpft. Unternehmen des produzierenden Gewerbes erhalten die Strompreisprivilegien seither nur, wenn sie einen expliziten Beitrag zur Energieeinsparung leisten.

Der Spitzenausgleich ist eine der größeren Steuervergünstigungen des Bundes. Im auslaufenden Jahr 2017 waren diesbezügliche Mindereinnahmen des Staatshaushaltes von rund 1,7 Milliarden Euro einkalkuliert.

© 2017 Redaktion StromAuskunft.de, Björn Katz

Gewerbestrom

Ähnliche Energienachrichten