Donnerstag, 09. April 2020

Strompreise 2020 - Strom wird teuerer. Jetzt vergleichen!

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal
und Wechselservice

» » » Verbraucher wünschen sich flexible Stromtarife

Verbraucher wünschen sich flexible Stromtarife

22.11.2017 | Energienachrichten

70 Prozent der Verbraucher wünschen sich flexible Stromtarife, die beispielsweise nachts oder am Wochenende günstige Preise bieten. Mehr als jeder Zweite würde in diesem Zusammenhang sogar seinen bisherigen Stromanbieter wechseln, um einen solchen Tarif abschließen zu können. So antworteten die Befragten im bevölkerungsrepräsentativen "Energie-Trendmonitor 2017", den der Haustechnik-Spezialist Stiebel Eltron veröffentlicht.

Gut jeder zweite Bundesbürger ist überzeugt, durch flexible Tarife Geld sparen zu können. Beispielsweise indem Strom dann genutzt wird, wenn er in großen Mengen verfügbar und daher günstig ist - also etwa in verbrauchsschwachen Zeiten oder an wind- und sonnenreichen Tagen.

Auch das Thema Klimaschutz liegt den Bundesbürgern beim Stromverbrauch weiterhin am Herzen. Laut Trendmonitor wären momentan 44 Prozent der Deutschen bereit, für nachhaltige Energie aus Sonne und Wind mehr Geld zu bezahlen als für klimaschädlichen Strom aus fossilen Kraftwerken.

Der Energie-Trendmonitor von Stiebel Eltron gibt Auskunft darüber, wie die Deutschen zu den Zielen und Konsequenzen der Energiewende stehen. Die Studie ist 2017 in ihrer fünften Auflage erschienen.

© 2017 Redaktion StromAuskunft.de, Björn Katz

Stromrechnung

Ähnliche Energienachrichten