Mein Konto | Dienstag, 21. November 2017
1.147 Stromanbieter und 12.263 Stromtarife - im Stromvergleich bei StromAuskunft.de
Alles über Strom
Schon über 200.000 Verbraucher beim Stromanbieterwechsel betreut!
0800 - 837 48 69
Stromanbieter Wechselservice

Studie Stromanbieterwechsel

10.11.2017

Verbraucherportal StromAuskunft.de berechnet mögliche Ersparnis durch Anbieterwechsel für alle Städte in Deutschland

Wie viel Geld Verbraucher für Strom in Deutschland ausgeben hängt vom Tarif sowie dem Verbrauch und Wohnort ab. So kosten 3500 kWh Strom beim lokalen Versorger in Frankfurt  1162,- Euro, in Düsseldorf zahlen Verbraucher dagegen  981,- Euro.  (Berlin 1141,- € Hamburg 1122,- € München 1069,- €  Köln 1026,- €)

Das Verbraucherportal Stromauskunft im Rahmen der Studie "Stromanbieterwechsel Deutschland" für 1437 Städte in Deutschland die Strompreise für die Grundversorgung, den günstigsten Ökostromtarif sowie den insgesamt günstigsten Tarif berechnet und ausgewertet.

Das Ergebnis:

Im Durchschnitt bezahlt ein Musterhaushalt mit einem Jahresverbrauch von 3500 kWh 1126 Euro pro Jahr in der Grundversorgung und 796,- Euro beim günstigsten Alternativanbieter. Durch einen entsprechenden Anbieterwechsel lässt sich damit bundesweit rein rechnerisch 376 Euro bei einem Wechsel aus der Grundversorgung zu einem alternativen Versorger (Stand November 2017) sparen.

Erster Anbieterwechsel bringt fast 500 Euro Ersparnis

In Wirklichkeit ist die Ersparnis beim ersten Wechsel noch deutlich höher. Denn Stromanbieter bieten zusätzlich zu den günstigen Tarifen auch satte Bonuszahlungen für Neukunden an. Damit steigt die Ersparnis beim ersten Stromanbieterwechsel schnell auf bis zu 500 Euro.

Verbraucher, die regelmäßig den Stromanbieter wechseln, sparen am meisten.

„In einer Simulation haben wir jedes Jahr den Anbieter gewechselt und die mögliche Ersparnis inklusive der Bonuszahlungen berechnet. Hier kamen wir auf rund 280,- Euro Ersparnis pro Jahr und Wechsel. In 10 Jahren konnten wir in der Simulation durch jährliches Wechseln rund 3000 Euro an Stromkosten sparen“, sagt Dr. Jörg Heidjann, Betreiber der StromAuskunft im Internet.

Wichtig für regelmäßige Anbieterwechsel ist die Einhaltung der entsprechenden Fristen. Wird der Stromanbieter zu spät gewechselt, so verlängert sich mancher Vertrag automatisch um weitere 12 Monate. Wechselt der Kunde hingegen zu früh, d.h. vor Ende der Erstvertragslaufzeit, so verliert er bei manchen Anbietern den attraktiven Neukundenbonus.

StromAuskunft hat aus diesem Grund den bequemen “Stromanbieter Wechselservice mySwitch“ entwickelt. Der kostenlose Service optimiert den Stromtarif regelmäßig und schickt Kunden rechtzeitig vor Ablauf der Kündigungsfrist eine erneute Wechselempfehlung. Mit nur einem Klick können Kunden dann ohne Aufwand erneut den Anbieter wechseln.

Beispielrechnung - So viel sparen Haushalte durch einen regelmäßigen Anbieterwechsel

1. Wechsel von Münster ideal zu Vattenfall Easy 12 Strom

Kosten Grundversorger                                    985,90 Euro

Kosten Vattenfall Easy 12 Strom                      697,95 Euro

Ersparnis im ersten Jahr                                  287,95 Euro

2. Wechsel von Vattenfall Easy 12 Strom zu E.On Strom

Kosten Easy 12 Strom im 2. Jahr                     987,95 Euro

Kosten Tarif E.ON im 1. Jahr                            709,55 Euro

Ersparnis im zweiten Jahr                                278,55 Euro

3. Wechsel von E.ON Strom zu eprimo

Kosten Tarif E.ON im 2. Jahr                            995,40 Euro

Kosten Eprimo im 1. Jahr                                 712,20 Euro

Ersparnis im 3. Jahr                                         278,80 Euro

Fazit: Haushalte können durch den regelmäßigen Anbieterwechsel derzeit jedes Jahr rund 280 Euro sparen. Mit den ca. 500 Euro beim ersten Wechseln sind das rund 3000,- Euro in 10 Jahren.

Hinweis zur Berechnung: Beispielverbrauch: 3500 kWh Wohnort: 48145 Münster. Die Berechnungen wurden im November 2017 für die nächsten Jahre simuliert. Die Ersparnis ergibt sich vor allem durch den Neukunden- und Wechselbonus. Wie hoch die Bonuszahlungen in den kommenden Jahren ausfallen, ist zum jetzigen Stand nicht bekannt.

Ähnliche Nachrichten

Stromrechner

Jetzt Strompreise mit dem Testsieger vergleichen!


Ist dieser Inhalt für Sie hilfreich? Bitte bewerten Sie uns.
5 / 5 (3 Bewertungen)
Alles über Strom