Mein Konto | Freitag, 22. März 2019
1.161 Stromanbieter und 12.389 Stromtarife - im Stromvergleich bei StromAuskunft.de
Alles über Strom
Schon über 200.000 Verbraucher beim Stromanbieterwechsel betreut!
0800 - 837 48 69
Stromanbieter Wechselservice

Energie- und Klimaschutzexperten fordern CO2-Bepreisung

06.10.2017
Energie- und Klimaschutzexperten fordern CO2-Bepreisung

In einer gemeinsamen Erklärung haben 15 führende deutsche Energie- und Klimaschutzexperten aus verschiedenen Organisationen, Instituten und Hochschulen dazu aufgerufen, den ökonomischen Rahmen der Energiewende neu auszurichten. Dabei müsse ein stärkerer Fokus auf die Vermeidung von CO2-Emissionen gelegt werden, indem die künftige Regierungskoalition das Klimagas konkret bepreise.

Mit dem bislang geltenden System aus Steuern, Abgaben und Umlagen werde Deutschland seine Klimaschutzziele verfehlen, so die Experten. Eine stärkere Bepreisung von CO2 könne Klimaschutz und Energiewende hingegen zum Fortschrittsprojekt machen und müsse daher Priorität haben.

"Unsere Initiative soll Mut machen und ein konkreter Impuls für die anstehenden Koalitionsgespräche sein", erklärt Andreas Kuhlmann, Geschäftsführer der Deutschen Energie-Agentur (dena), die zu dieser Initiative eingeladen hatte. "Unser Vorschlag würde zu mehr Marktwirtschaft und auch mehr Fokussierung bei der Energiewende führen. Er ist auch eine Chance, vielfach angemahnte Änderungen bei den Abgaben und Umlagen voranzubringen."

Die Experteninitiative stellt klar, dass es nicht darum gehe, höhere Einnahmen für den Bundeshaushalt zu generieren. Vielmehr könne eine wirksame CO2-Bepreisung beispielsweise durch die Aufhebung von Steuern und Umlagen an anderer Stelle ausgeglichen werden. Der neue ökonomische Rahmen der Energiewende solle dazu dienen, soziale Ungleichheiten auszutarieren, mehr Transparenz zu schaffen, Komplexität abzubauen und Innovationen zu fördern.

© 2017 Redaktion StromAuskunft.de, Björn Katz

Ähnliche Nachrichten

22.01.2019
Im Jahr 2017 wurden in Deutschland insgesamt knapp 907 Millionen Tonnen CO2-Äquivalente emittiert - und damit 0,5 P...
17.12.2018
Drei Jahre nach dem Pariser Klimaabkommen haben im polnischen Kattowitz knapp 200 Staaten ein gemeinsames Regelwerk f&uu...
11.12.2018
Während derzeit Vertreter von knapp 200 Nationen auf der Weltklimakonferenz in Kattowitz über die Umsetzung de...
04.12.2018
Laut einer aktuellen Umfrage, die der Energiekonzern E.ON durch das Meinungsforschungsinstitut puls hat durchführen...
03.12.2018
Bundesumweltministerin Svenja Schulze ist am gestrigen Sonntag zur Weltklimakonferenz (COP24) ins polnische Kattowitz ge...
13.11.2018
In der Bundeshauptstadt ist die Aktionswoche "Berlin spart Energie" gestartet. Bis einschließlich Freitag öff...
Alle Nachrichten anzeigen.
Stromanbieter mit Prämie gesucht?
Stromrechner

Jetzt Strompreise mit dem Testsieger vergleichen!


Ist dieser Inhalt für Sie hilfreich? Bitte bewerten Sie uns.
Noch keine Bewertung abgegeben
Günstiger Stromanbieter gesucht?
Alles über Strom