Donnerstag, 02. April 2020

Strompreise 2020 - Strom wird teuerer. Jetzt vergleichen!

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal
und Wechselservice

Startseite
»
Service
»
Energienachrichten
» SunPower erweitert Leistungs- und Produktgarantie für Solarmodule

SunPower erweitert Leistungs- und Produktgarantie für Solarmodule

29.09.2017 | Energienachrichten

Das kalifornische Photovoltaik-Unternehmen SunPower hat seine Leistungs- und Produktgarantie für Solarmodule erweitert. Auch bei extremen Wetterbedingungen, stark schwankenden Temperaturen und fortschreitender Modulalterung garantiert der Hersteller geringe Degradationsraten über einen Zeitraum von 25 Jahren.

SunPower garantiert laut der neuen Bestimmungen mindestens 98 Prozent Energie im ersten Jahr und anschließend eine maximale Degradation von 0,25 Prozent jährlich für die nächsten 24 Jahre. Dies würde 92 Prozent Nennleistung nach 25 Jahren bedeuten - üblicherweise werden nach dieser Nutzungsdauer nur 80 Prozent der Nennleistung garantiert. SunPower hatte als erstes Solarunternehmen bereits im Jahr 2012 eine kombinierte Leistungs- und Produktgarantie über 25 Jahre eingeführt.

Degradation tritt bei allen Solarmodulen auf, jedoch variiert die Rate. SunPower hat in Zusammenarbeit mit dem National Renewable Energy Laboratory des US-Energieministeriums eine umfassende Methode zur Berechnung der Moduldegradation entwickelt, die auf Ertragsdaten von 264 weltweit betriebenen Solarsystemen beruht. Die Untersuchung, über einen Zeitraum von acht Jahren angelegt, ergab eine Degradation der SunPower-Module von weniger als 0,25 Prozent pro Jahr.

Die "Complete Confidence Warranty" von SunPower gilt seit dem 1. Juli 2017 und ist für Module der Serien E und X verfügbar. Umgesetzt wird die Garantie von insgesamt 1.300 von SunPower autorisierten Installateuren weltweit.

Mehr zum Thema Solaranlagen bei StromAuskunft.de.

© 2017 Redaktion StromAuskunft.de, Björn Katz

Solardach

Ähnliche Energienachrichten