Sonntag, 17. November 2019

1.147 Stromanbieter und 12.389 Stromtarife im Stromvergleich bei StromAuskunft.de

Empfehlungen

Vergleichsportal und
Wechselservice

»
»
» MEDION-Geräte künftig mit Smart Home von innogy kompatibel

MEDION-Geräte künftig mit Smart Home von innogy kompatibel

29.08.2017 | Energienachrichten

Der Energiekonzern innogy und der Elektronik- und IT-Hersteller MEDION haben einen Kooperationsvertrag geschlossen, um Smart-Home-Produkte von MEDION künftig mit der innogy-Software vernetzen zu können. Die zwei börsennotierten Unternehmen aus Essen vereinbarten eine langfristige Zusammenarbeit. Ab Mitte 2018 sollen Smart-Home-Produkte der Marke MEDION zusammen mit der innogy-Software und -Plattform vermarktet werden.

MEDION vertreibt seine Computer- und Multimedia-Produkte sowohl über den Fachhandel als auch über große Handelsketten. Seit 2016 gehören auch nachrüstbare Smart-Home-Bausteine zum Portfolio des Herstellers. Diese sind - analog zur innogy-Plattform - funkbasiert und modular erweiterbar.

Martin Herrmann, Vertriebsvorstand von innogy, kommentiert: "Die neue Kooperation zwischen innogy und MEDION setzt Zeichen: Hier bündeln zwei starke Partner in optimaler Weise ihre Kompetenzen. MEDION verfügt über eine jahrzehntelange Erfahrung, Technikprodukte für jedermann zugänglich zu machen. Die Kombination von MEDION Hardware, Multimedia und Streaming-Diensten mit unserer bewährten Software und Plattform eröffnet flexible Geschäftsmodelle und wird das vernetzte Wohnen bei vielen Menschen noch bekannter und attraktiver machen"

"Mithilfe der innogy-Plattform lassen sich praktisch alle Produkte und Services intuitiv miteinander vernetzen. Indem wir mit unserem Smart Home auf der innogy Systemstruktur aufbauen, bieten wir unseren Kunden eine zukunftssichere und flexibel erweiterbare Lösung für ihr intelligentes Zuhause", so Christian Eigen, stellvertretender Vorsitzender des Vorstandes der MEDION AG.

© 2017 Redaktion StromAuskunft.de, Björn Katz

Stromanbieter Test