Sonntag, 29. März 2020

Strompreise 2020 - Strom wird teuerer. Jetzt vergleichen!

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal
und Wechselservice

Startseite
»
Service
»
Energienachrichten
» Chinas Ökostromriese Hanergy kauft Solarfirmen.

Chinas Ökostromriese Hanergy kauft amerikanische und deutsche Solarfirmen

11.01.2013 | Energienachrichten

Hanergy, Chinas größtes privates Ökostromunternehmen und weltweiter Marktführer in der Herstellung von Dünnschicht-Photovoltaik, hat 100 Prozent der Anteile am US-amerikanischen PV-Hersteller MiaSole erworben. Die Übernahme des in Kalifornien ansässigen Unternehmens folgt auf den Erwerb des deutschen Dünnschichtherstellers Solibro im vergangenen Jahr und macht Hanergy zu einem der nunmehr weltweit größten Ökostromunternehmen.

Nach Abschluss der Transaktion will Hanergy die Fabrik von MiaSole in Kalifornien auf volle Kapazität hochfahren. Die mehr als 100 Ingenieure, Techniker und Produktionsmitarbeiter des Standortes in Sunnyvale werden übernommen. Sowohl der Ausschuss für ausländische Investitionen in den Vereinigten Staaten als auch die chinesischen Behörden hatten die Transaktion genehmigt.

Li Hejun, Vorstandschef der Hanergy Holding Group: "Die Akquisition von MiaSole ist ein weiteres bahnbrechendes Geschäft und ein wichtiger Meilenstein in der Förderung der globalen Integration der Technologie für erneuerbare Energien, vordem wir bereits den deutschen Anbieter von Dünnschichttechnologie Solibro erworben haben. Hanergy ist entschlossen, einer der global führenden Anbieter erneuerbarer Energien zu werden."

© 2013 StromAuskunft.de

Björn Katz, Redaktion StromAuskunft

Solarthermie

Ähnliche Energienachrichten