Donnerstag, 21. November 2019

Strompreise 2020 - Strom wird teuerer. Jetzt vergleichen!

Empfehlungen

Vergleichsportal und
Wechselservice

»
»
» Woche der Sonne 2017: "Strom und Wärme im grünen Bereich"

Woche der Sonne 2017: "Strom und Wärme im grünen Bereich"

07.06.2017 | Energienachrichten

Die "Woche der Sonne" findet vom 17. bis zum 25. Juni 2017 statt und steht in diesem Jahr unter dem Motto: "Strom und Wärme im grünen Bereich". Dr. Fritz Brickwedde, Präsident des Bundesverbandes Erneuerbare Energie, erklärt warum: "Wir wollen die Menschen über die Nutzung erneuerbarer Energien, über die finanziellen und ökologischen Vorteile informieren. Die Energiewende ist im vollen Gang und jeder kann dazu beitragen. Es gibt immer noch Millionen veraltete, ineffiziente und klimaschädliche Heizungsanlagen in Deutschland. Die sollten dringend ausgetauscht werden. Und der ideale Zeitpunkt, um zu wechseln, ist jetzt - nicht nur beim Neubau, sondern auch und gerade bei älteren Gebäuden. Denn neue Systeme lassen sich in der Regel ganz unkompliziert um- oder nachrüsten."

Über die zahlreichen Möglichkeiten erneuerbarer Wärme - von Holzpellets über Wärmepumpen bis hin zu Solarthermie - können sich Interessierte zur Woche der Sonne in bundesweit mehreren hundert Veranstaltungen informieren. Auch die vielfältigen Fördermöglichkeiten werden im Fokus stehen.

Dr. Fritz Brickwedde fasst zusammen: "Bei der Woche der Sonne kann man ganz praktisch erleben, wie sich das eigene Haus energetisch sanieren lässt, wie man mehr Unabhängigkeit gewinnen und gleichzeitig das Klima schützen und obendrein noch bares Geld sparen kann." Nähere Informationen sowie den kompletten Veranstaltungskalender gibt es im Internet unter www.woche-der-sonne.de.

© 2017 StromAuskunft.de

Björn Katz, Redaktion StromAuskunft

Sonnenernergie