Donnerstag, 02. April 2020

Strompreise 2020 - Strom wird teuerer. Jetzt vergleichen!

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal
und Wechselservice

Startseite
»
Service
»
Energienachrichten
» Qualitätsstudie: Leistung von Solarmodulen trotz Preissturz konstant

Qualitätsstudie: Leistung von Solarmodulen trotz Preissturz konstant

02.06.2017 | Energienachrichten

Die norwegisch-deutsche Klassifikationsgesellschaft DNV GL hat als weltweit größter Anbieter unabhängiger Energieexpertisen und Zertifizierungen den inzwischen dritten Jahresbericht zur Zuverlässigkeit von Solarmodulen veröffentlicht: die sogenannte "PV Module Reliability Scorecard". Dieser Bericht gilt als der umfassendste öffentlich zugängliche Vergleich von Testergebnissen zur Zuverlässigkeit von PV-Modulen.

Vor dem Hintergrund des drastischen Wachstums der weltweiten Solarbranche in den vergangenen Jahren sowie der stark gesunkenen Modulpreise, werden immer wieder Bedenken laut, dass Kostenreduzierungen sich negativ auf die Modulqualität auswirken könnten. Die Auswertung von DNV GL, die rund 70 Prozent der größten Photovoltaik-Hersteller einschließt, bestätigt diese Befürchtung nicht. Die wichtigsten Erkenntnisse lauten wie folgt:

1. Die Leistung der meisten Module bleibt in den Zuverlässigkeitstests konstant.

2. Die Ergebnisse variieren je nach Materialstückliste, Werk und Hersteller. So kann etwa der gleiche Modultyp bei anderer Materialherkunft oder anderem Fertigungsort eine erheblich abweichende Leistung aufweisen.

3. Die Größe des Herstellers ist kein verlässlicher Indikator für die Leistung im Rahmen der Zuverlässigkeitstests. So stellt ein und derselbe Hersteller mitunter Module mit deutlich abweichender Leistung im Hinblick auf die Zuverlässigkeit her.

"Unser Product Qualification Program und der Scorecard-Bericht tragen dazu bei, mehr Klarheit für die Akteure auf dem Solarmarkt zu schaffen", sagt Ditlev Engel, CEO DNV GL - Energy. "Die Tests helfen den Herstellern, hochwertigere Module zu liefern, und erleichtern es Finanzierern und Entwicklern, fundierte Entscheidungen beim Einkauf von Komponenten zu treffen. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, das Wachstum der Solarbranche zu unterstützen und zu einer globalen nachhaltigen Energiezukunft beizutragen."

© 2017 StromAuskunft.de

Björn Katz, Redaktion StromAuskunft

Solarthermie

Ähnliche Energienachrichten