Montag, 06. April 2020

Strompreise 2020 - Strom wird teuerer. Jetzt vergleichen!

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal
und Wechselservice

Startseite
»
Service
»
Energienachrichten
» Stromanbieterwechsel finden mehrheitlich online statt

Stromanbieterwechsel finden mehrheitlich online statt

26.06.2014 | Energienachrichten

Die meisten deutschen Haushalte nehmen einen Wechsel ihres Energieversorgers online vor. Dies geht aus der aktuell erschienenen "Vertriebskanalstudie Energie 2014" der Unternehmensberatung Kreutzer Consulting und des Marktforschungsunternehmens Nordlight Research hervor, in der rund 8.000 private Verbraucher und davon 1.000 Wechsler zu den genutzten Informationsquellen und Vertriebskanälen befragt wurden. Während auf dem Strommarkt 51 Prozent der Wechsler ihren Vertrag mit einem neuen Versorger über das Internet abgeschlossen haben, sind es im Gasbereich sogar 66 Prozent. Den größten Stellenwert in Bezug auf Online-Wechsel nehmen laut Studie Vergleichsportale wie StromAuskunft.de ein, während nur 15 Prozent aller Wechsel direkt auf den Seiten der Energieversorger durchgeführt werden.

"Das Internet ist aufgrund der Preistransparenz der Vergleichsportale und des umfassenden Informationsangebots von Versorgern, Verbraucherschützern und Medien als Vertriebskanal für aktive Verbraucher prädestiniert. Allerdings gewinnt derzeit auch der Haustürvertrieb Marktanteile, wo vor allem Anbieter, die preislich mit den Discountern nicht mithalten können oder wollen, ihre Produkte in einem weniger wettbewerblichen Umfeld erfolgreich vermarkten", lautet die Einschätzung von Klaus Kreutzer, Geschäftsführer von Kreutzer Consulting.

Thomas Donath, Geschäftsführer von Nordlight Research, ergänzt: "Sowohl Bestandskunden als auch Wechsler wurden ausführlich zur aktuellen Versorgungssituation, ihrer Zufriedenheit und ihren aktuellen Wechselabsichten befragt. Die meisten Versorger-Marken dürfen sich über eine hohe Kundenbindung freuen." Häufiges Wechseln, so Donath, sei trotz steigender Preise und Appellen in den Medien vergleichsweise selten. Insbesondere Kunden von Stadtwerken, regional sowie ökologisch orientierten Anbietern würden ihren Versorgern oft langfristig treu bleiben.

© 2014 StromAuskunft.de

Björn Katz, Redaktion StromAuskunft

Computer

Ähnliche Energienachrichten