Mittwoch, 01. April 2020

Strompreise 2020 - Strom wird teuerer. Jetzt vergleichen!

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal
und Wechselservice

Startseite
»
Service
»
Energienachrichten
» Ukraine unabhängig von russischem Gas

Ukraine unabhängig von russischem Gas

16.02.2017 | Energienachrichten

Nach Angaben des staatlichen Energiekonzerns Naftogaz hat die Ukraine im vergangenen Jahr kein Erdgas mehr aus Russland eingekauft. "Wir sind in dieser Hinsicht jetzt völlig unabhängig", wird Naftogaz-Chef Andrij Kobolew in der aktuellen Ausgabe des Wirtschaftsmagazins "Capital" zitiert.

Der Gasbedarf des Landes werde inzwischen vollständig durch Importe aus EU-Ländern gedeckt, darunter auch Lieferungen vom deutschen Branchenriesen RWE. Noch vor vier Jahren bezog die Ukraine ihre kompletten Gaseinfuhren vom russischen Energiekonzern Gazprom.

Aktuell sucht die Ukraine Partner für ein Netz von Transit-Pipelines nach Westeuropa. Naftogaz-Chef Kobolew reiste bereits Ende Januar nach Berlin, um dort mit Vertretern deutscher Unternehmen über das Projekt zu sprechen. "Es wäre ideal, zwei oder drei europäische Partner im Konsortium zu haben", so Kobolew. "Und es gibt Interesse. Das ist ein gutes Zeichen."

© 2017 GasAuskunft.de

Björn Katz, Redaktion GasAuskunft

gasvertrag

Ähnliche Energienachrichten