Montag, 30. März 2020

Strompreise 2020 - Strom wird teuerer. Jetzt vergleichen!

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal
und Wechselservice

Startseite
»
Service
»
Energienachrichten
» eprimo bietet Smart-Home-Lösung für Energiekunden

eprimo bietet Smart-Home-Lösung für Energiekunden

16.06.2014 | Energienachrichten

Der Energiediscounter eprimo bietet seinen Strom- und Gaskunden aktuell eine Smart-Home-Lösung, die sowohl die Heizungsregelung als auch die Steurung der Haushaltsgeräte übernimmt. Dabei stehen sämtliche Geräte - Lampen, Heizkörper und Hausgeräte - über ein gesichertes Funknetzwerk miteinander in Verbindung. eprimo-Kunden soll auf diese Weise ermöglicht werden, langfristig Kosten zu sparen und gleichzeitig den Wohnkomfort zu erhöhen.

Die Smart-Home-Lösung von eprimo ist laut Anbieter dank "plug and play" ohne Hilfe vom Fachmann oder aufwendige Verkabelung schnell und unkompliziert selbst installierbar und direkt betriebsbereit. Steuern lässt sich das System über eine selbsterklärende Benutzeroberfläche via PC oder Smartphone. Das Smart-Home-Paket des Energiediscounters ist ab 9,95 Euro pro Monat zu haben.

Laut einer Studie des Fraunhofer-Instituts für Bauphysik lassen sich mit Systemen zur intelligenten Haussteuerung unter bestimmten Voraussetzungen bis zu 40 Prozent an Heizenergie einsparen. Exakt dieser Nutzen steht auch für die Mehrheit der Verbraucher beim Thema Smart Home im Vordergrund: Laut einer repräsentativen Umfrage im Auftrag von eprimo verbinden 55 Prozent der Deutschen eine intelligente Haustechnik mit energiesparenden Effekten. "Die Energiekunden erkennen, dass Smart Home immense Sparpotenziale freisetzen kann. Und nicht zuletzt bringt Smart Home zusätzliche Sicherheit und mehr Komfort ins Eigenheim", sagt Dr. Dietrich Gemmel, Geschäftsführer der eprimo GmbH.

© 2014 StromAuskunft.de

Björn Katz, Redaktion StromAuskunft

ePrimo

Ähnliche Energienachrichten