Donnerstag, 20. Februar 2020

Strompreise 2020 - Strom wird teuerer. Jetzt vergleichen!

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal
und Wechselservice

Startseite
»
Service
»
Energienachrichten
» Care-Energy hält Strompreise stabil

Care-Energy hält Strompreise stabil

03.12.2012 | Energienachrichten

Der überwiegende Teil der Energieversorger gibt derzeit die gestiegenen Kosten durch EEG-Umlage und Netzentgelte in vollem Umfang an die Stromkunden weiter. Martin Richard Kristek, CEO der mk-group, hat nun bekannt gegeben, dass das Unternehmen Care-Energy auf diesen Schritt verzichtet. Die Preise des Anbieters würden für Privatkunden mit 19,9 Cent pro Kilowattstunde und 19,5 Cent pro kWh für Gewerbekunden stabil bleiben. Auch die Grundgebühr von 6,99 Euro bzw. 7,99 Euro ändere sich nicht.

Zur Begründung führte Kristek aus, man wolle sich nicht daran beteiligen, wenn die Kosten einer fehlgeleiteten Energiepolitik auf die Verbraucher abgewälzt werden sollen. Bereits heute seien erneuerbare Energien hinsichtlich der Produktionskosten konkurrenzfähig. Problematisch seien jedoch die zahlreichen Befreiungen der Industrie von der Umlage, die zu einer Preissteigerung für die restlichen Verbraucher geführt hätten.

© 2012 StromAuskunft.de

Björn Katz, Redaktion StromAuskunft


Ähnliche Energienachrichten