Donnerstag, 09. April 2020

Strompreise 2020 - Strom wird teuerer. Jetzt vergleichen!

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal
und Wechselservice

» » » Gaspreise 2016 weiterhin im Sinkflug - StromAuskunft.de

Gaspreise 2016 weiterhin im Sinkflug

21.09.2016 | Energienachrichten

Für September, Oktober und November haben mehr als 80 Gasversorger aus dem gesamten Bundesgebiet Preissenkungen angekündigt. Die Vergünstigungen belaufen sich im Schnitt auf über sieben Prozent. Für einen Musterhaushalt mit einem Gasverbrauch von 20.000 Kilowattstunden bedeutet dies eine jährliche Entlastung von etwa 100 Euro. Die aktuelle Entwicklung folgt dem Trend des bisherigen Jahresverlaufs: Seit Anfang 2016 haben etwa zwei Drittel der insgesamt knapp 700 Grundversorger in Deutschland ihre Gaspreise gesenkt.

Der Spielraum für Preissenkungen hat sich vor allem durch die stark gesunkenen Beschaffungskosten für Erdgas ergeben. Beispiel Einfuhrpreise: Laut Daten des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle ist der Einfuhrpreis für ein Terajoule Erdgas zwischen Juli 2014 und Juli 2016 um rund 30 Prozent gefallen. Eine ähnliche Entwicklung zeigt sich bei den Börsenpreisen für Erdgas, die das Statistische Bundesamt erhebt. Auch hier sind die Preise im Verlauf der letzten zwei Jahre drastisch gesunken - konkret um gerundete 22 Prozent.

© 2016 GasAuskunft.de

Björn Katz, Redaktion GasAuskunft

Gasversorger

Ähnliche Energienachrichten