Donnerstag, 21. November 2019

Strompreise 2020 - Strom wird teuerer. Jetzt vergleichen!

Empfehlungen

Vergleichsportal und
Wechselservice

»
»
» Ökostromtarif von NaturEnergiePlus fördert Bürgerenergie-Projekt

Ökostromtarif von NaturEnergiePlus fördert Bürgerenergie-Projekt

02.09.2016 | Energienachrichten

Mit einem Teil ihrer Stromrechnung fördern NaturEnergiePlus-Kunden ab sofort ein Bürgerenergie-Projekt in Riegelsberg im saarländischen Köllertal. NaturEnergiePlus hat eine entsprechende Vereinbarung mit der Bürger-Energie-Genossenschaft Köllertal eG über die Förderung einer Photovoltaikanlage auf dem Dach des Riegelsberger Rathauses getroffen. Mit der Anlage gewinnt das Rathaus fast genauso viel Strom, wie es verbraucht.

Die Solaranlage in Riegelsberg ist das zweite Projekt, mit dem NaturEnergiePlus-Kunden über den Ökostromtarif NaturEnergiePlus active Energiewende-Projekte unterstützen. Über diesen Tarif fließt ein fester Förderbetrag von einem Cent je Kilowattstunde in den Ausbau erneuerbarer Energien. Die Förderung ist durch das Grüner Strom Label und den TÜV-Nord zertifiziert.

"Jeder Schritt, der die Energiewende vorantreibt, ist ein Schritt in die richtige Richtung. Die Förderung lokaler Projekte, wie der Solaranlage der BEG Köllertal, ist für uns ein wichtiger Beitrag zum Klimaschutz. Mit unserem Ökostromprodukt NaturEnergiePlus active geben wir unseren Kunden die Möglichkeit, unmittelbar den Ausbau erneuerbarer Energien zu fördern und die Energiewende zu unterstützen", sagt NaturEnergiePlus-Geschäftsführer Gunter Jenne. Die EnBW-Tochter bietet den Ökostromtarif mit Energiewende-Förderung bereits seit Oktober 2013 an.

© 2016 StromAuskunft.de

Björn Katz, Redaktion StromAuskunft

NaturEnergiePlus