Sonntag, 26. Januar 2020

Strompreise 2020 - Strom wird teuerer. Jetzt vergleichen!

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal
und Wechselservice

Startseite
»
Service
»
Energienachrichten
» Hitzeschutz: Stromsparende Alternativen zum Klimagerät

Hitzeschutz: Stromsparende Alternativen zum Klimagerät

18.07.2016 | Energienachrichten

Klimageräte versprechen Erleichterung in der Hitze - verschlingen aber auch enorm viel Energie. Bis zu 70 Euro an jährlichen Stromkosten kann der Betrieb eines solchen Gerätes kosten. Ein aktuelles Ranking des Energieversorgers E.ON listet Alternativen, die bei deutlich geringerem Stromverbrauch für frischen Wind sorgen.

E.ON-Energieexpertin Johanna Lehner: "Wir haben das Klimagerät im Vergleich zu Alternativen, wie etwa dem Standventilator getestet. Denn: Klimaanlagen sind Energiefresser, die sich im Portemonnaie extrem bemerkbar machen. Unser Ranking zeigt, dass einige Gadgets nur einen Bruchteil der Energie verbrauchen und damit wesentlich effizienter sind"

Mit 98 Prozent Energieersparnis gegenüber dem Klimagerät liegt der Luftbefeuchter an der Spitze des Rankings. Johanna Lehner: "Das Klimagerät ist längst nicht mehr das einzige Gerät, mit dem man die Temperatur im Sommer regulieren kann. Viele andere Geräte arbeiten effizienter und sparen gleichzeitig Energie." Die Kostenersparnis sei beachtlich: Würden alternative Geräte wie Luftbefeuchter, Standventilator und Dunstabzugshaube über eine Hitzeperiode von acht Wochen jeden Tag fünf Stunden laufen, lasse sich über den Sommer eine Energieersparnis von knapp 70 Euro erzielen. Ein spezieller Tipp von Energieexpertin Lehner: Gesalzene Eiswürfel vor dem Ventilator kühlen die Luft, wobei das Salz die Kälte zusätzlich bindet.

Das E.ON-Ranking nach Wattzahlen: Klimagerät mit Kühlleistung (2.400 Watt) - Eiswürfelmaschine (150 Watt) - Dunstabzugshaube (122 Watt) - Standventilator (60 Watt) - Elektrische Kühlbox (47 Watt) - Luftbefeuchter (17 Watt)

© 2016 StromAuskunft.de

Björn Katz, Redaktion StromAuskunft

Sonnenernergie

Ähnliche Energienachrichten