Donnerstag, 09. April 2020

Strompreise 2020 - Strom wird teuerer. Jetzt vergleichen!

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal
und Wechselservice

» » » Stadtwerke Award 2016: Die Nominierten

Stadtwerke Award 2016: Die Nominierten

11.07.2016 | Energienachrichten

Die Stadtwerke Bad Reichenhall, die Energieversorgung Offenbach, die Stadtwerke Wunsiedel sowie die Unternehmen Billing4us, e-rp und Energie & Wasser Potsdam sind für den Stadtwerke Award 2016 nominiert. Die Verleihung findet im Rahmen des VKU Stadtwerkekongresses am 13. September in Leipzig statt. Insgesamt hatten sich 23 Unternehmen um den diesjährigen Award beworben. Die sechs genannten Versorger wurden von der zwölfköpfigen Jury in die engere Auswahl für die Auszeichnung "Das Stadtwerk der Zukunft" berufen.

Entscheidende Kriterien für die Auswahl waren die Einbindung in die Gesamtstrategie eines Unternehmens sowie die Vorbildwirkung für andere Energieversorger. Durchgesetzt haben sich folgende Ideen:

Die Stadtwerke Bad Reichenhall wurden aufgrund einer aktiven Standortförderung durch den Breitbandausbau in ihrem Versorgungsgebiet ausgezeichnet. Mit der Nominierung der IT-Plattform Billing4us würdigt die Jury die Kooperation der Stadtwerke Münster, Lübeck, Osnabrück, Solingen und Tecklenburger Land sowie der Städtischen Werke Kassel. Gemeinsam haben sich die Unternehmen um die Digitalisierung von Abrechnungsprozessen verdient gemacht. Das Forschungsprojekt "KIBOenergy" des rheinland-pfälzischen Versorgers e-rp hat die Jury durch seinen hohen wissenschaftlichen Anspruch überzeugt. Es optimiert den Stromaustausch zwischen Netzbetreibern und die Ökostromnutzung vor Ort. Die Energieversorgung Offenbach fördert über eine Online-Plattform das Thema Energieeffizienz sowie die örtliche Vernetzung zwischen Handwerk und Endkunden. Wegen ihrer ganzheitlichen Lösungen wurden die Energie & Wasser Potsdam und die Stadtwerke Wunsiedel nominiert. Während Energie & Wasser Potsdam auf grüne Wärme bei der Optimierung ihres Fernwärmekonzepts und bei der Gestaltung CO2-freier Wohnquartiere setzt, haben die Stadtwerke Wunsiedel eine praktikable Klima- und Energiestrategie bis zum Jahr 2030 erarbeitet.

© 2016 StromAuskunft.de

Björn Katz, Redaktion StromAuskunft

Stadtwerk

Ähnliche Energienachrichten