Dienstag, 31. März 2020

Strompreise 2020 - Strom wird teuerer. Jetzt vergleichen!

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal
und Wechselservice

Startseite
»
Service
»
Energienachrichten
» Altmaier: Keine Laufzeitgarantie für Kohlekraftwerke

Altmaier: Keine Laufzeitgarantie für Kohlekraftwerke

04.10.2012 | Energienachrichten

Bundesumweltminister Peter Altmaier hat im Interview gegenüber dem "Greenpeace Magazin" klargestellt, dass kein Kohlekraftwerk, das heute in Betrieb gehe, eine bestimmte Laufzeitgarantie habe. Deshalb könnten Energiekonzerne nicht davon ausgehen, dass neue Kohlekraftwerke dauerhaft am Netz bleiben dürften. Altmaier sprach sich zwar grundsätzlich für neue Kohlekraftwerke aus, gleichzeitig aber auch für die Stilllegung alter Anlagen in gleichem Umfang. "Es kann passieren, dass wir auch bei 100 Prozent erneuerbaren Energien in einer kalten Januarnacht, wenn der Wind nicht weht und die Sonne nicht scheint, fossile Kraftwerke brauchen", so der Bundesumweltminister.

Altmaier bekräftigte im Interview zudem seine skeptische Haltung in Bezug auf den rasanten Ausbau der Windenergie: "Wir sind in der glücklichen Lage, dass wir alle unsere Ausbauziele nicht nur erfüllt, sondern übertroffen haben. Weil der Ausbau der grünen Energie auch über die Stromrechnung von jedem Einzelnen finanziert wird, steigen die Strompreise für die Verbraucher immer stärker."

© 2012 StromAuskunft.de

Björn Katz, Redaktion StromAuskunft


Ähnliche Energienachrichten