Sonntag, 29. März 2020

Strompreise 2020 - Strom wird teuerer. Jetzt vergleichen!

Empfehlungen

TÜV geprüftes Vergleichsportal
und Wechselservice

Startseite
»
Service
»
Energienachrichten
» Energieversorger: Erneuerbare haben oberste Priorität

Energieversorger: Erneuerbare haben oberste Priorität

19.09.2012 | Energienachrichten

Für Deutschlands Energieversorger steht der Ausbau erneuerbarer Energien aktuell im Fokus. 95 Prozent der Unternehmen gehen von einem nachhaltigen Einfluss der Energiewende aus, für jeden dritten Versorger ist der Ausbau regenerativer Energien sogar die wichtigste Herausforderung überhaupt. Zu diesem Ergebnis kommt die Studie "Branchenkompass 2012 Energieversorger" des Baratungsunternehmens Steria Mummert Consulting.

Laut Umfrage, die unter 100 deutschen Energieversorgungsunternehmen durchgeführt wurde, planen 78 Prozent der Versorger innerhalb der nächsten drei Jahre Investitionen in die regenerative Stromerzeugung. Damit ist dies das bedeutendste Entwicklungsfeld der gesamten Branche und nimmt aktuell Platz eins der Prioritätenliste ein. 2008 planten 55 Prozent der Unternehmen Investitionen in erneuerbare Energien, 2010 waren es bereits 74 Prozent. Speziell die Katastrophe von Fukushima hat diese Entwicklung nochmals beschleunigt. Im vergangenen Jahr nahm die erneuerbare Stromerzeugung in Deutschland um 17 Prozent zu und erreichte damit einen Anteil von 20 Prozent am Gesamtverbrauch.

© 2012 StromAuskunft.de

Björn Katz, Redaktion StromAuskunft


Ähnliche Energienachrichten